Der dritte Weltkrieg: Gifte im Alltag, die tödliche Falle

Veröffentlicht: 7. August 2009 von infowars in Eugenik, Gesundheit, Lebensmittel
Schlagwörter:, , , ,

Gifte

Dr.med.Walter Mauch
Arzt für Orthopäde – Chirotherapie – Sportmedizin – Naturheilverfahren -Fernöstliche Medizin


Viele sagen: Wir stünden längst im dritten Weltkrieg

Andere sagen: Wir haben den zweiten Weltkrieg noch nicht beendet.

Und wieder andere sagen: Die BRD gibt es nicht. Wir haben
noch nicht einmal einen Friedensvertrag.

Krieg hat die Menschen wohl immer begleitet:

Am Anfang war es die Keule. Dann kam das Schwert. Mit ihm kamen die Muskelpakete ohne Gehirn. Ritter wurden sie genannt.
Dann kamen die Muskeltiere – Verzeihung Musketiere, schon recht elegant und ganz schön pfiffig, die Bodygards des Herrn. Dann kam das Pulver. Und was wurde nicht alles verpulvert und zerstört. Dann kam die flächendeckende Vernichtungstechnik, an Dresden erprobt. Dann kam die Elektronik mit der Kernspaltung, und was wurde nicht alles gespalten!

Und jetzt sitzen wir in einer weltweiten tödlichen Falle:

Es sind Kräfte am Werk, die in allen Lebensbereichen  die gezielte Grausamkeit und Vernichtung praktizieren. Wir befinden uns heutzutage in einem neuartigen Kriegszustand. Welch eine Rafinesse: Der Gegner ist nicht mehr sichtbar. Jedoch greift er unsichtbar in alle Lebensbereiche zerstörend ein, und das ohne Keule, ohne Schwert, ohne Pulver, ohne Atom. Die Menschen werden mit Hypnotika, Betäubungsmitteln, Schmerzmitteln, Blockern, Konservierungsstoffen, Aromastoffen, Tensiden gelähmt, konserviert, so dass sie nicht mehr in der Lage sind, Aktivitäten zu entfalten, Körper, Geist und Seele in Bewegung zu bringen. Ich bin überzeugt: Wir sind mitten im Krieg! Im Dritten Weltkrieg mit der neuen Kriegsführung:  

„Der unsichtbare Gegner!“

Die Menschen werden zum sitzenden Zivilisierten.
Noch schlimmer: Der Mensch wird zu einer trägen, schwerfälligen, klebrigen, zähen, unförmigen und unfähigen Masse, zum seelenlosen Zombie gemacht, der nur noch Befehlsempfänger ist und nur noch auf die stärksten Reize wie Techno-Hartimpulse reagiert. Der Rest der Seele wird durch Lichtblitze hinweggepustet. Seelenlos und willenlos, möglichst in grauer Einheitskleidung soll er sein, dieser Mensch. Seine seelischen Kräfte, sein Feingefühl, seine geistigen Fähigkeiten werden zerschlagen. Sein Körper zum Wrack, sein elektromagnetisches Lebensfeld der Erde wird zerstört. Alles wird getan, um das harmonische, elektromagnetische Strahlungsfeld des Menschen zu zerstören und den Menschen in die Krankheit und Vernichtung zu führen. Krebs ist bereits in der BRD zur Krankheitsursache Nummer eins geworden!

Es ist alles zur Karikatur geworden! Es ist  das Spiel des Todes, und der Totentanz in einem Narrenkostüm mit Schellen! Sondermüll wird für die Gesundheit angeboten und verwendet, unsichtbar und mit Rafinesse:


Glutamat:

Als Geschmacksverstärker
Im Reformhaus
Im Shampoo
Ein Hypnotikum und Betäubungsmittel
Und in der Kombination mit Aspartam in seiner schädigenden
Wirkung kaum zu schlagen!


Fluor:

Das größte Gewebegift!
Stoffwechselstörungen in jeder Variation
Dickt das Blut ein: Arteriosklerose
Embolie, Herzinfarkt, Schlaganfall, Venenentzündung
Zerstört die Schilddrüse
Fettsucht
Hormonelle Störungen
Härtet das Trommelfell (Schwerhörigkeit)
Schädigt das Auge: Grüner und grauer Star
Lagert sich in das Gehirn ein:
Konzentrationsstörungen, Verblödung, Aggressionen, Depressionen
Führt bei Kindern zu Lernschwierigkeiten
Führt bei Kleinkindern zur Idiotie
Zerstört die Mund- und Darmflora
Schwächt die Abwehrkräft
Und……………………………………………….


Glyzerin:

Ein dreiwertiger Alkohol, ein schweres Gift
Ist der große Kalkräuber:
Arthrose, Osteoporose, Fibromyalgie, Rheuma, Epilepsie,
Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus
Und…………………………………………………


Aluminium:

Ist der große Phosphaträuber und führt direkt zur
Knochenerweichung ( Osteomalazie )
Schwere neurologische Störungen, Parkinson, Alzheimer
Und…………………………………………..

Phosphate:
In Spül- und Waschmitteln, zum Süßen von Getränken
Schwere neurologische Störungen:
Binden die Mineralstoffe der Nerven:
Hyperaktivität
Aggressionen
Depressionen
Und……………………………………………..

Und die Blocker in der Medizin:
Für jede Erkrankung oder fast jede Erkrankung ein Blocker. Die Krankheit wird nicht geheilt, sondern der Status quo wird erhalten. Die Heilung wird blockiert, das große Geschäft mit der Krankheit erhalten: Ein Milliardengeschäft mit Milliarden Steuereinnahmen

Und nun noch einige Hinweise aus meinem Buch „Die tödliche Falle“:


Deodorantien:

Nahezu 80 Millionen Menschen in der BRD benutzen dieses tödliche Gift.

Jeden Tag eine chemische Dosis unter die Achselhöhle!
Hauptursache für Brustkrebs

Lesen Sie mein Buch: Die Bombe unter der Achselhöhle (Herbig)

Lockstoffe:
Synthetische Geruchs- und Geschmacksstoffe in Kosmetika,            Putzmitteln, Esswaren, vor allem auch in Genußmittel, in der             Zigarette. Der Körper kann sie nicht erkennen, nicht abbauen und lagert sie in die Bindegewebsstrukturen ein. Schließlich wird das Krankheitsbild sichtbar: Zuerst die lokale Entzündung, dann der Flächenbrand:

Arthritis
Rheuma
Fibromyalgie
Die Zelle wehrt sich noch heldenhaft. Dann kommt das Ende :
Krebs

Oberflächenaktive Stoffe:
Die Hausfrau und Mutter ist in höchster Gefahr. Sie verwendet diese Stoffe zum Putzen und nimmt sie durch die Haut und durch Inhalation über die Atemwege auf. Multiple Stoffwechselstörungen sind die Folge.

Fehlgesteuerte Impulse:
Wir sagen dazu auch Elektrosmog: durch Handy, Fernsehen, Mikrowelle, Metalluhren, Computer.
Sie sollen irre werden!
Das Ziel dämonischer Mächte!

Fast-Food:
Burger, Cola, Fleischprodukte, Konserven, Tiefkühlkost.
Die „geistige Nahrung“ unserer Jugend!
Aufklärung tut Not. Aber nichts, absolut nichts geschieht.
Genau das Gegenteil geschieht: Für die Produkte läuft eine gigantische Werbung. Die Heilkundigen haben versagt, und die Politiker haben die Hosen voll. Und das Denk- und Urteilsvermögen vieler Menschen ist offensichtlich bereits erheblich einge-schränkt.

Täglich die neuen Behördenauflagen:
Nur eine kleine Beschränkung. Nur eine kleine, ganz, ganz kleine Änderung, aber täglich. Immer Schritt für Schritt etwas, nur etwas Ärger, aber täglich für die fleißigen und arbeitsamen Menschen.
Ganz langsam, steter Tropfen hölt den Stein, aber gezielt wird Ihr Selbstbewusstsein zerstört.
Lassen Sie das nicht zu.
Pflanzen Sie einen neuen Baum!
Machen Sie mit!

Hinter den Kulissen:
Ha, ha hinter den Kulissen ist doch schon alles abgesprochen.
Und bedenken Sie: Tote Strukturen sind nicht belehrbar.

Also: Bekämpfen Sie nicht tote bürokratische Strukturen, sondern pflanzen Sie einen neuen Baum und begießen Sie ihn fleißig. Das wären in Deutschland 80 Millionen neue Bäume. Dann sind wir gerettet. Oder anders ausgedrückt: Dann haben die dunklen Mächte keine Chance.

Sex, Mord, Blut, Vernichtung, Krieg:
Unsere Regenbogenpresse?
Etwa Bild?
Die tödliche Sensation für das Unterbewusstsein: Die absolute und gezielte Zerstörung der Seele!
Unsicherheit und Angst werden verbreitet. Aggressionen und Perversionen werden geweckt.
Lassen Sie all das in unserem wunderbaren Land, auf dieser zauberhaften Pflanzen-Erde nicht zu.

Dr.med.Walter Mauch
Arzt für Orthopädie – Chirotherapie – Sportmedizin – Naturheilkunde –Fernöstliche Medizin
Santa Cruz de la Sierra, Alpenland, Bolivien
E-Mail: walter@dr-mauch.de                http://www.dr-mauch.de

7.3.2009

Alle Aussagen  haben eine sachliche, wissenschaftliche Grundlage. Sie wurden von 1976 bis 1996 in meiner Klinik in Bad Kissingen und meiner Spezialpraxis für Wirbelsäulenerkankungen und Stoffwechselstörungen in Düsseldorf auf wissenschaftlicher Grundlage erforscht. Besonders wichtig war dabei die Zusammenarbeit mit dem Institut für Arbeitsmedizin der Universität Hamburg.

Alle Aussagen werden aber auch durch die Toxikologen, deren  Literatur im Quellennachweis meines Buches „Die Bombe unter der Achselhöhle“ belegt ist, bestätigt. Auch das Toxcenter e.V. Dr.Daunderer bestätigt die wissenschaftlichen Ergebnisse von Dr.med.Walter Mauch.

Autor der Bücher:
Die tödliche Falle, Gifte im Alltag (BOD)  und Die Bombe unter der Achselhöhle (Herbig), sowie der Bücher Band 1 bis 4 „Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand“ (BOD) und des Buches „Die Grundreinigung des Körpers, damit die Zelle wieder atmen kann“ ( im  Eigenverlag : Dr.Mauch: Online-shop      http://www.dr-mauch.de  erschienen)
Internetsendungen von Dr.med.Walter Mauch  bei: secret.tv. unter Gesundheit
Seine Musik-CD  „Zeig mir den Weg“

Und der Online-shop Dr.Mauch:  http://www.dr-mauch.de
Ziel: Umschicht von krankmachenden auf gesunde Produkte und Aufklärung.

Anmerkung:
Da die Honorare aller Bücher von der Deutschen Apotheker und Ärztebank Düsseldorf und der Geschäftsführerin und Inhaberin der Vitaflex Dr.Walter Mauch GmbH, Margit Mauch, Düsseldorf  seit Jahren gepfändet sind, stehen dem Arzt Dr.med.Walter Mauch keine Mittel zur Verfügung, um eine intensive Werbung für diese, zur Aufklärung der Bevölkerung wichtigen Bücher durchzuführen.

Kommentare
  1. Ihr Artikel zeigt mir wie dumm und ignorant man doch ist. Täglich hat fast jeder von uns mit fast allen erwähnten Sachen zu tun und nimmt zahlose solche in sich auf. Ohne sich Gedanken darüber zu machen was man da in sich hinein stopft und sich auf die Haut schmiert.
    Aber lässt man die harmvollen Stoffe weg, was bleibt dann noch?
    P.s. Ein sehr lehrreicher Beitrag zur allgemeinen Unwissenheit der Großteil der Bevölkerung.
    Danke H.Brendel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s