Archiv für die Kategorie ‘Podcasts’

0:00:49 – Begrüßung- und Vorstellungs-runde
0:09:45 – was bedeutet Voluntarismus?
0:13:00 – video: Voluntarismus und Politik
0:25:33 – was versteht man unter Anarchokapitalismus?
0:34:11 – wie kommt es zur demokratischen Scheinfreiheit?
0:40:12 – rechtmäßig anerkannte Autoritäten
0:43:30 – der gefährlichste Aberglaube!
0:54:05 – lassen sich die Leute gerne Herumkommandieren?
0:58:03 – Udo über Voluntarismus und gelebte Freiheit (mehr …)

http://www.freiwilligfrei.info/

Letzten Sonntag hatten wir endlich die Möglichkeit, uns mit Ben zu unterhalten. Wir hatten schon seit Monaten darauf gehofft, denn Ben hat etwas sehr außergewöhnliches getan. Er hat sein Leben ziemlich umgekrempelt und ist aus seiner Heimat weggezogen an einen anderen Ort, um dem Schulzwang zu entgehen, der ja in Deutschland leider mit aller Härte durchgesetzt wird, wenn man versucht, Alternativen für seine Kinder zu finden.

Ben schildert in diesem Gespräch seine Erfahrungen als homeschoolender Papa und gewährt uns interessante Einblicke, wie das funktioniert und welche Folgen Homeschooling mit sich bringt. Nach dem Gespräch hatten wir noch die Chance ein paar Worte mit seiner siebenjährigen Tochter zu wechseln, was uns besonders gefreut hat.

Etwas stolz macht es uns natürlich auch, dass wir einen kleinen Anteil an Bens Entscheidung hatten und dass er sie nicht bereut.

Wir danken Ben für seinen Mut und würden uns gerne in Zukunft öfter mit ihm unterhalten und weiter mit ihm und seiner Familie in Kontakt bleiben.

Bens Buchempfehlungen:
John Taylor Gatto: Verdummt noch mal!

Grace Llewellyn: Das Teenager Befreiungs Handbuch

„…und ich war nie in der Schule“ von André Stern

FreiwilligFrei im Gespräch mit Oliver Janich

Veröffentlicht: 20. April 2012 von infowars in Podcasts, Politik, Video Clips

https://i0.wp.com/www.freiwilligfrei.info/wp-content/uploads/2012/04/JANICH-150x150.jpg

Wir hatten schon sehr lange vor, uns mal mit Oliver Janich zu unterhalten. Als Journalist hat er für viele große Zeitungen ,wie Financial Times Deutschland, Süddeutsche Zeitung, Euro/Finanzen und Euro am Sonntag geschrieben und auch mit Kolumnen im Focus Money für Aufsehen gesorgt. Sein Buch „Das Kapitalismuskomplott“ ist Pflichtlektüre, wenn man Antworten auf die wichtigsten und aktuellsten Fragen unser Gesellschaft sucht. Wie funktioniert Macht? Was ist Geld? Wer kontrolliert das alles und warum? Zur Zeit ist er als Vorsitzender der Partei der Vernunft für die Freiheit unterwegs.

Heute fand dieses Gespräch nun endlich statt, und wir haben einige Geheimnisse von Oliver erfahren. Wir kennen jetzt nämlich einige seiner Spitznamen.

Wir haben einen sehr entspannten Oliver Janich erlebt und einige interessante Themen in Bezug auf  Gemeinsamkeiten und Unterschiede besprochen.

Für uns war es eine sehr kurzweilige und angenehme Unterhaltung. Viel Spaß!

FreiwilligFrei zu Gast im Kulturstudio

Veröffentlicht: 16. März 2012 von infowars in Anarchie, Podcasts, Video Clips, Voluntarismus

mp3 download: http://kulturstudio.my-talk.org/kt_46.mp3

Ich und mein Staat – Wählen

Veröffentlicht: 23. Januar 2012 von infowars in Anarchie, Podcasts, Politik, Video Clips, Voluntarismus

http://www.freiwilligfrei.info/
Hier kommt wieder ein Schwank aus meiner Jugend. Auch beim Wählen hat
sich mein Glaube sehr gewandelt. Ihr werdet´s nicht glauben, aber ich
glaube, es ist gar kein Glaube mehr, sondern am Ende nur die
Anerkenntnis nackter Fakten.

Früher wollte ich das mit dem Wählen ordentlich und gründlich machen. Aber
so ist es immer beim Staat: Wenn man der Sache ordentlich auf den Grund
geht, stößt man auf erschreckende Dinge, die einem ordentlich aufstoßen.

Aber seht selbst!

Andreas Clauss ist Geschäftsführer einer gemeinnützigen technologieorientierten Stiftung – Novertis – unter Treuhandschaft des schweizer Stiftungsbundes.

Herr Clauss stammt selbst aus der Finanzdienstleistungsbranche, hat dieser aber schon seit vielen Jahren den Rücken zugekehrt. Seit dem reist er durch den deutschsprachigen Raum und hält Vorträge zu Themen rund um Wirtschaft, Recht und Gesellschaft.

Ich persönlich schätze Andreas seine charmante Art und seine individuelle Betrachtungsweise des aktuellen Geschehens. Ich wünsche meinen Lesern viel Spaß beim Zusehen.

 

 

Am 18. Januar gibt es die Gelegenheit Andreas Clauss live zu erleben.

„Stiften gehen oder erlebte Selbstbestimmung, Selbstermächtigung und Selbstverwaltung durch gemeinnützige Stiftungen“

Dieser Vortrag findet statt am:
Datum: Mittwoch 18.01.2012
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Haus des Sozialverbandes
im Seminarraum der 5. Etage
Stralauer Str. 63, 10179 Berlin
Eintritt: 15.- €
Im Preis enthalten ist wie immer eine kleine
kulinarische Versorgung
Deswegen bitte per mail unter info@novertis.de
oder tel.: 030 64197117 anmelden!

Mehr Infos: Flyer oder Webseite Novertis

Viel Spass beim Ansehen! Konstruktive Kritik, Vorschläge, Fragen gern willkommen. Entweder per mail: soundchiller@gmx.net oder in den Kommentaren.

Und wer verwundert sein sollte wo denn die 2. Ausgabe des NDF Podcast verblieben ist, keine Sorge, die wird nachgereicht. In dieser noch folgenden Ausgabe habe ich Frank Eckhardt interviewt, ein Mann mit reichlich Praxiserfahrung im Bereich der Autarkie.

FreiwilligFrei im Gespräch mit dem Zeitgeist Movement

Veröffentlicht: 22. November 2011 von infowars in Podcasts, Voluntarismus

https://i1.wp.com/www.freiwilligfrei.info/wp-content/uploads/2011/11/Zeitgeist_Movement_globe-150x150.jpg

Am Samstag dem 19. November hatten wir einen sehr spannenden Termin. Wir waren verabredet mit Tom, einem Vertreter des Zeitgeist Movement. Bisher waren unsere Kontakte zu dieser Bewegung geprägt durch einen relativ negativ behafteten Unterton bei den Zeitgeistleuten. Wir haben das eigentlich immer bedauert und auch nicht so recht verstanden, da wir doch eigentlich alle etwas Gutes wollen.
Erwartungsgemäß hat unser Artikel „Kapitalismus ist Frieden“ hohe Wellen geschlagen. Vor allem Gegner einer Marktwirtschaft fühlen sich durch solche Titel motiviert, Kontakt aufzunehmen. Das war auch unser Plan.

Als Tom dann in den Kommentaren auftauchte befürchteten wir wieder die üblichen Versuche, uns herabzuwürdigen. Irrtum. Es entstand ein Gespräch, dass wir unbedingt auf Skype weiterführen wollten, da wir zu der Überzeugung kamen, nicht viel vom jeweils anderen Konzept zu wissen.

Gesagt, getan. Hier ist der Podcast dieses Gespräches. Wir sind froh, es geführt zu haben, finden Tom sehr sympathisch und würden uns freuen, es bei Gelegenheit zu wiederholen.

Viel Spaß!

freiwilligfrei.info

Meinungsfreiheit – eine Illusion !?!

Veröffentlicht: 23. September 2011 von infowars in Anarchie, Podcasts, Voluntarismus

http://www.freiwilligfrei.de

IKTV am 19. August – Der weiße Terrorist

Veröffentlicht: 23. August 2011 von infowars in Podcasts, Terror, Terror unter falscher Flagge, Video Clips
Schlagwörter:

https://i0.wp.com/infokrieg.tv/wordpress/wp-content/uploads/2011/08/white-terror-400.jpg

infokrieg.tv

Themen:

  • Der weiße Terrorist: Identische Propaganda auf beiden Siten des Atlantiks
  • Universität von Kent: Was hat es mit der Studie auf sich, laut der Verschwörungsgläubige eher selbst an Verschwörungen teilnehmen würden?
  • Sozialisten wittern die Gelegenheit

u.v.m.

MP3-Aufzeichnung:

In eigener Sache: Am Samstag live zu Gast bei InfokriegTV

Veröffentlicht: 17. Juni 2011 von infowars in Podcasts

therealstories.wordpress.com

Hier ein kleiner Hinweis in eigener Sache:
Ich werde an diesem Samstag (18. Juni) um 18:00 Uhr live bei Alexander Benesch in der Sendung InfokriegTV sein.

Die Themen, über die ich sprechen werde, sind:

(Für weitere Informationen bitte auf die Links klicken.)

Alexander Alvaro ist Mitglied des europäischen Parlaments. Er spricht Themen an, die jeden von uns betreffen. Wir haben ihn im Rahmen unserer Mittwochs-Sendung “Info-Schall interviewt und er hat sehr deutliche Worte gesprochen zu INDECT, Swift, Terror und militär im Inneren.
Einige seiner Aussagen im Überblick:

– INDECT ist ein sehr ausgereiftes Überwachungssystem
– Terrorismus als Fahrkarte zur Überwachung
– Die Unschuldsvermutung ist nur noch ein Lippenbekenntnis
– Die Bürger müssten auf die Straße gehen, die Gleichgültigkeit ist mir unverständlich
– Terror lässt sich nicht mit Waffen besiegen
– Das Militär im Inneren bedeutet den Verlust der Demokratie

infokriegernews.de

Informationen über das angloamerikanische Establishment im Hinblick auf die Neue Weltordnung sind im Westen weitaus weiter verbreitet als Daten über Russland; sowohl vor und nach dem angeblichen Zusammenbruch der Sowjetunion. Liegt es daran dass die Sprachbarriere die Forschung erschwert oder hat sich eine Einseitigkeit inzwischen verselbstständigt?

InfokriegTV : HAARP – Wikileaks

Veröffentlicht: 13. Januar 2011 von infowars in HAARP, Nachrichten, Podcasts, Video Clips, Wissenschaft/ Technik
Schlagwörter:

Lange bevor wir in Kontakt kamen mit Informationen über die neue Weltordnung wurden wir programmiert ab unserer Kindheit an mit unzähligen Fantasy-Rollenspielen, TV-Shows, Kasetten, Büchern und Filmen die uns einhämmerten, dass wir nur dann „das Böse“ überwinden oder uns transformieren können indem wir uns übersinnlichen Wesen und kosmischen Kräften hingeben, die das Gewünschte beschaffen oder vermitteln können. (mehr …)

1984 – George Orwell (Hörbuch)

Veröffentlicht: 28. Dezember 2010 von infowars in Podcasts, Video Clips

(mehr …)

InfokriegTV 2010-12-19

Veröffentlicht: 27. Dezember 2010 von infowars in Podcasts, Video Clips
Schlagwörter:

Einer unserer Zuschauer sandte uns ein Buch zu welches uns dazu animierte, die ursprünglichen Pläne für die heutige Mittwoch-Sendung zu ändern. Die „Wissenschaft des Bösen“ ist kein trockener Diskurs oder ein abstrakter Arm der Psychologie, es ist ein unverzichtbares Element in unserer Arbeit.

Welche pathologischen Persönlichkeitsdefekte dominieren die politische, religiöse und wirtschaftliche Welt? Wie eine Epidemie breitet sich eine psychische Störung in allen Bereichen unseres Lebens aus, nicht nur unter offensichtlichen Tyrannen sondern auch bei ganz gewöhnlichen Menschen und insbesondere auch unter jenen die die Rolle des Rebellen und Volkshelden spielen.

InfokriegTV 2010-12-12: WIKILEAKS

Veröffentlicht: 16. Dezember 2010 von infowars in Podcasts, Video Clips
Schlagwörter:,

InfokriegTV 2010-11-14

Veröffentlicht: 27. November 2010 von infowars in Überwachungsstaat/Big Brother, Datenschutz, internet, Podcasts, Video Clips
Schlagwörter:, , ,

(mehr …)

Unser Essen – wie wir getäuscht werden (Interview)

Veröffentlicht: 27. September 2010 von infowars in Gesundheit, Lebensmittel, Podcasts
Schlagwörter:

Egal was die Lebensmittelkonzerne in ihren Werbefilmen den Konsumenten versprechen wollen, es geht immer nur ums Geld! Von gesunden LEBENSmitteln und Verbraucherschutz keine Spur!

Ein Interview mit Thilo Bode, dem Gründer von “foodwatch”

“Bio-, Wellness-, Fitness-Produkte” und andere Bewerbungsstrategien gaukeln dem Verbraucher Qualität und Naturbelassenheit vor. Bode seziert die unlauteren Methoden mithilfe derer Produkte gerne als gesünder ausgegeben werden als sie in Wirklichkeit sind.

weiter