Mit ‘Vatikan’ getaggte Beiträge

Konservative Rückholaktionen oder progressive Klima-Allianz

Bei Moskaus strategischer Umorientierung spielte, wie auch die bereits im ersten Teil erwähnten Sagladin und Frolow andeuten, Papst Johannes Paul II. (Karol Wojtyla) eine besondere, bis heute kaum aufgeklärte Rolle. Das gilt bekanntlich schon für die besonderen Umstände, unter denen Wojtyla ins Amt gelangte. Sein Vorgänger Johannes Paul I. (Albino Luciani) war nach einer kaum mehr als einen Monat währenden Amtszeit auf ungeklärte Weise aus dem Leben geschieden. Die Spekulationen über die Kreise, die Gründe sahen, ihn aus dem Weg zu räumen, beziehen sich hauptsächlich auf das erstmals 1984 unter dem Titel „In Gods Name“ erschienene Buch des britischen Journalisten David A. Yallop. Dieser wies zu Recht darauf hin, dass der Vatikan aufgrund des 1929 mit Mussolini geschlossenen Lateran-Vertrages und des 1933 mit Hitler eingegangenen Konkordats (das die staatliche Erhebung einer nicht unbedeutenden Kirchensteuer einschloss) zu einer international verflochtenen Finanzmacht geworden war. (mehr …)

Israel droht dem Vatikan

Veröffentlicht: 2. Februar 2009 von infowars in Israel, Religion/ Kirche
Schlagwörter:

Der Holocaust-Skandal weitet sich aus: Jetzt droht auch Israel mit dem Abbruch der Beziehungen zum Vatikan.

Der israelische Religionsminister Yitzhak Cohen hat dem Vatikan wegen der Aufhebung der Exkommunikation des britischen Traditionalisten-Bischofs und Holocaust-Leugners Richard Williamson mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen gedroht. Wie das deutsche Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe schreibt, sagte Cohen, er empfehle, „die Verbindungen mit einer Körperschaft, in der Holocaust-Leugner und Antisemiten Mitglied sind, vollständig abzubrechen“.

weiter…

(mehr …)