Mit ‘shell’ getaggte Beiträge

Regierungsnahe britische Denkfabrik fordert zur Unterwanderung von Verschwörungsinternetseiten auf um das Vertrauen in die Regierung wieder herzustellen

Paul Joseph Watson, Prisonplanet.com, 30.08.2010

Wütend darüber, dass die Beteiligung des Staats an großen Terroranschlägen durch das Internet gegenüber einer beispiellosen Zahl an Menschen aufgedeckt wurde, forderte nun eine eng mit der britischen Regierung in Verbindung stehende Denkfabrik namens Demos die Behörden dazu auf Verschwörungsinternetseiten zu infiltrieren um „das Vertrauen in die Regierung zu erhöhen“.

„Ein heute veröffentlichter Demos-Bericht, Die Macht der Unvernunft, behauptet, dass die sich um die Ermittlungen über Ereignisse wie die Anschläge von 9/11 in New York und die 7/7 Bombenanschläge in London rankenden Geheimnisse unbegründeten Behauptungen, es habe sich dabei um ´Inside Jobs` gehandelt, nur noch mehr Gewicht verleihen würden.“ berichtet die Zeitung London Independent.

Mit anderen Worten behindert die Tatsache, dass der überwiegende Teil an Beweisen zu 7/7 wie auch 9/11 auf „Inside Jobs“ deutet und eine riesige Zahl von Leuten sich jetzt aufgrund des zunehmenden Einflusses des Internets darüber im Klaren ist, die Bemühungen weitere Terrorverbrechen zu begehen, weshalb die Regierung nun ihre Strategie ändern muss.

weiter