Mit ‘Rassenhass’ getaggte Beiträge

Eine der Angeklagten war V-Person des Verfassungsschutzes

BERLIN. Vor der Staatsschutzkammer des Berliner Landgerichts hat gestern der Prozess gegen die Betreiber des inzwischen verbotenen Internetsenders European Brotherhood Radio (EBR) begonnen. Den fünf Männern und zwei Frauen im Alter zwischen 20 und 36 Jahren wird Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Zudem legt ihnen die Anklage acht weitere Straftaten zur Last, darunter Volksverhetzung, Anstiftung zum Rassenhass und Verstoß gegen das Waffengesetz.

weiter