Mit ‘oscar’ getaggte Beiträge

Morgen startet der Klima-Gipfel in Kopenhagen. Regierungen aus aller Welt werden erklären, warum wir ganz viele neue Steuern, Umlagen, Verbote, Einschränkungen, Umverteilungen und eine Weltregierung brauchen – natürlich alles, um die Welt zu retten. Die dubiose Veranstaltung findet offenbar ohne Welt-Klima-König Gore statt.

Al Gore hat einen seiner Auftritte in Kopenhagen bereits abgesagt, weil er seit den Enthüllungen der massiven „wissenschaftlichen“ Manipulationen der Klimadaten schon von einigen Bühnen gebuht wurde. Nun holen seine Lügen sogar seinen Oscar ein, den er für die Klima-Schmonzette „An inconvenient Truth“ („Eine unbequeme Wahrheit“) bekommen hat.

weiter

US

Ein Professor aus Syracuse betont dass „viele Leute in Hollywood ihr zustimmen“

Paul Joseph Watson
Prison Planet
Tuesday, March 4, 2008
infokrieg.tv

Die von den Medien inszenierte „Empörung“ über die Aussagen der mit dem Oscar ausgezeichneten französischen Schauspielerin Marion Cotillard über 9/11 hat sich schnell in Luft aufgelöst; ein Professor gab sogar öffentlich zu dass „viele Leute in Hollywood ihr zustimmen“. Die Kommentare sind rund ein Jahr alt, aber erst am vergangenen Sonntag erhielten sie große Aufmerksamkeit. Sofort starteten die Medien eine Hetzkampagne gegen Cotillard in der sie als antiamerikanisch porträtiert und ihr Karriere in Hollywood für schwer gefährdet erklärt wurde. (mehr …)