Mit ‘Masern’ getaggte Beiträge

Viren und Bakterien sind die Teufel in einer Zeit, wo die eindimensionale Pharma-Medizin ihre Sichtweise durchgesetzt hat. War es früher die katholische Kirche, die uns Angst vor der Hölle machte und als „Medizin“ gegen diese Angst Ablassbriefe verkaufte, so arbeiten die Pharma-Strategen genau nach dem gleichen Schema: Ein Virus wie das Schweinegrippe-H1N1 wird erfunden, als total gefääährlich dargestellt und dann eine Impfung als Erlösung vor diesem nicht-existenten Virus propagiert.

10 Gruende die gegen die Masernimpfung sprechen

Veröffentlicht: 28. Juli 2008 von infowars in Gesundheit, Impfung, Pharmaindustrie
Schlagwörter:, ,

sprangsrade.de

  1. Die Masernimpfung ist unnatürlich, schädlich, beteiligt an vielen modernen Krankheiten (Allergien, Autoimmunkrankheiten, Krebs).
  2. Die Impfung ist eine Körperverletzung, für die es eine freiwillige Bereitschaft gibt. Jeder kann seine persönlichen Gründe haben, nicht daran teilzunehmen. Das muss ohne jede Diskriminierung akzeptiert werden.
  3. Die Impfung ist konzeptlos. Es ist widersinnig, gegen jede akute Krankheit mit Impfungen vorzugehen, wie heute zu beobachten ist. Was kommt danach? Die genetischen Vorteile gehen mit den Beseitigungsabsichten verloren. Es kommen andere unbekanntere Krankheiten von höherer Gefährlichkeit (Herpesinfektionen, H5N1, neue Viruskrankheiten), für die wir gute Vorbereitung brauchen. (mehr …)

India recalls measles vaccine after child deaths

Veröffentlicht: 27. April 2008 von infowars in Gesundheit, Impfung
Schlagwörter:

AFP
Friday, April 25, 2008

NEW DELHI (AFP) — India has recalled over four million doses of a measles vaccine supplied by a south Indian drug manufacturer after four children died following inoculation with the drug, reports said Friday.

„All state governments have been instructed to stop use of the measles vaccine manufactured by the Indian Immunological Limited until further orders,“ Health Minister Anbumani Ramadoss told the Press Trust of India news agency.

Further supplies from the manufacturer have also been halted, he said.

The government late Thursday ordered the recall of some four million doses of the vaccine already supplied by Hyderabad-based Indian Immunologicals Limited out of an overall order of nine million, the Indian Express daily said.

The recall came after four infants who received the measles vaccine in the southern state of Tamil Nadu died on Wednesday.

Parents said their babies started frothing at the mouth and nose and died within 15 to 20 minutes of being administered the vaccine, news channel NDTV reported.

The state health minister has said the children might have had a severe allergic reaction to the vaccine, noting that some 20,000 children in Tamil Nadu were inoculated against measles with the same drug Wednesday.

Samples of the vaccine have been sent to a national laboratory for testing and a team of health experts is examining how the vaccine was stored and how health workers administered it.

CLICK HERE FOR FULL STORY