Mit ‘Impfverweigerin’ getaggte Beiträge

Bußgeld für Impfverweigerin

Veröffentlicht: 17. Oktober 2009 von infowars in Gesundheit, Impfung, Lebensmittel
Schlagwörter:

Fürstin Katharina von Wrede hatte ihre Rinder nicht imunisieren lassen

Fürstin Katharina von Wrede ist vom Amtsgericht Weißenburg zu einer Geldbuße von 100 Euro verurteilt worden, weil sie ihre Galloway-Rinderherde nicht gegen die Blauzungenkrankheit hatte impfen lassen.

Neben dem Bußgeld muss die Pleinfelder Adlige auch die Kosten des Verfahrens tragen. Doch die Fürstin gab sich auch nach dem Urteil weiterhin kämpferisch und kündigte an: «Bevor ich das Zwangsgeld zahle, gehe ich eher in Beugehaft.»

Zahlreiche Rinderzüchter als Beobachter

Der Prozess im proppenvollen Verhandlungssaal wurde von gut 300 Gästen, darunter viele Rinderzüchter aus ganz Bayern, verfolgt. Weil der Sitzungssaal aus allen Nähten platzte, warteten viele im Foyer auf das Urteil, das Richter Christian Eichhorn nach gut zweieinhalb Stunden Verhandlung verkündete.

weiter