Mit ‘huxley’ getaggte Beiträge

Die Elite versucht seit dem Ende des 2ten Weltkriegs unseren tiefen Wunsch eine saubere Umwelt zu haben, perfiede gegen uns selber auszuspielen, um uns zu kontrollieren und dann mittel-und langfristig umzubringen.
Das Video bietet dir eine geschichtliche Basis, von der aus  du unbedingt weiterrecherchieren solltest. Eugenik und der Ökofaschismus umgeben uns fast in jeder Niesche unseres Lebens. Es ist ein totaler Krieg der gegen uns geführt wird und die meisten Menschen merken es leider nichtmal!
englisches Transkript mit Links zum recherchieren!! :
http://www.corbettreport.com/articles/20091211_carbon_eugenics.htm
längeres Viedeo zu Eugenik:
http://www.youtube.com/watch?v=g3i1Zd78Ox8

Ferdorff
Wissenschaftler fordern Reduzierung der Erdbevölkerung

Steve Watson
Infowars.net
Wednesday, April 1, 2009


[Teilw. Übersetzt von Hagbud für Infokrieg.tv]


Eine der einflussreichsten Wissenschaftlerinnen in der US-Regierung sagte, dass die Bevölkerung der Erde die „Grenzen der Tragfähigkeit“ des Planeten bereits überschritten hätte. Dr. Nina Fedoroff, die Wissenschafts- und Technologieberaterin der Außenministerin Hillary Clinton, berichtete dem „One Planet“- Programm der BBC, „dass es wahrscheinlich schon zu viele Menschen auf diesem Planeten gibt“. Fedoroff sagte:

„Wir müssen weiterhin die globale Wachstumsrate verringern; der Planet kann keine zusätzlichen Menschen aushalten.“


Fedoroff, die Preisträgerin der Nationalen Medaille der Wissenschaft (Amerikas höchste Wissenschaftliche Auszeichnung) ist, hält seit 2007 die Position als Regierungsberaterin und hat vorher mit Condoleezza Rice zusammengearbeitet. Die Professorin der Molekularbiologie befürwortete außerdem auch die weitverbreitete Einführung von genmanipulierten Nahrungsmitteln und verurteilt jene Leute, die Kritik an den unbekannten Effekten der Genmanipulation üben.

„Wir würden ja auch nicht zu unserem Arzt gehen und sagen: Behandeln sie mich so wie es im 19. Jahrhundert üblich war. Aber bei der Nahrungsmittelproduktion verlangen wir so etwas.“


Fedoroff´s Kommentare spiegeln die Ansichten von anderen prominenten Wissenschaftlern wider die sich für eine „nachhaltige“ Agenda einsetzen, welche Maßnahmen zur Eindämmung der Erdbevölkerung vorsieht. Diese Ansichten manifestieren sich in erhöhtem Druck auf die Regierung zu Handeln, mit der globalen Erwärmung als Rechtfertigung. (mehr …)

deutsch übersetzt hier klicken

“Isn’t the only hope for the planet that the industrialized civilizations collapse? Isn’t it our responsibility to bring that about?”
– Maurice Strong, founder of the UN Environment Programme

“A massive campaign must be launched to de-develop the United States. De-development means bringing our
economic system into line with the realities of ecology and the world resource situation.”
– Paul Ehrlich, Professor of Population Studies

“The only hope for the world is to make sure there is not another United States. We can’t let other countries have the same number of cars, the amount of industrialization, we have in the US. We have to stop these Third World countries right where they are.”
– Michael Oppenheimer, Environmental Defense Fund

“Global Sustainability requires the deliberate quest of poverty, reduced resource consumption and set levels of mortality control.”
– Professor Maurice King

“We must make this an insecure and inhospitable place for capitalists and their projects. We must reclaim the roads and plowed land, halt dam construction, tear down existing dams, free shackled rivers and return to wilderness millions of acres of presently settled land.”
– David Foreman, co-founder of Earth First! (mehr …)