Mit ‘gentech’ getaggte Beiträge

Rady Ananda, Food Freedom, 24.08.2010

Am Sonntagmorgen stand die französische Polizei hilflos da und musste dabei zusehen, wie 60 Menschen innerhalb eines eingegrenzten Feldes mit genetisch modifizierten Weinreben standen und die Wurzeln ausrissen. In Spanien zerstörten vergangenen Monat dutzende Bürger Felder mit genetisch modifizierten Pflanzen (GMO). Bereits vor der Jahrtausendwende verbrannten indische Farmer eine gegen das Bakterium „Bacillus thuringiensis“ resistente GM-Baumwollvariation während ihrer „Beerdigt Monsanto“-Kampagne. Ignoriert durch multinationale Konzerne und korrupte politische Entscheidungsträger handeln die Bürger selbst um die Nahrungsmittelversorgung des Planeten zu schützen.

Der französische Weinberg ist dasselbe Feld, das bereits im vergangenen Jahr angegriffen wurde, wobei die Pflanzen damals jedoch nur abgeschnitten wurden. Die danach installierten Sicherheitsmaßnahmen rund um das Feld halfen jedoch dieses Mal dabei die Behörden fernzuhalten, als die Gruppe gestern ihre Mission erfüllte.

weiter