Die Ausmerzung von Bargeld: Warum Bitcoin so viel mediale Aufmerksamkeit zuteilwird

Veröffentlicht: 19. November 2013 von infowars in Gentechnik, Gesundheit, Lebensmittel

Die Hatz auf Ihr Geld hat längst begonnen: Der einzige Grund, warum Bitcoin von den Massenmedien so viel Aufmerksamkeit erhält, ist, weil die Eliten das Bargeld ausmerzen und die Menschen in rein virtuelle staatliche Währungen zwingen wollen. Bis auf Weiteres dient Bitcoin also dem Zweck, die Menschen an die Idee einer bargeldlosen Gesellschaft zu gewöhnen

Martin Armstrong, Armstrongeconomics.com, 19.11.2013

Am Montag hielt der US-Kongress seine erste Anhörung zu virtuellen Währungen ab, wobei man sich auf Bitcoin konzentrierte. Und während der Kongress über Bitcoin diskutierte, stieg der Preis für Bitcoins auf über USD 750 pro Stück. Bei der Anhörung beschäftigte man sich mit der Anonymität und den fehlenden Regulierungen von Bitcoin.

Also ich persönlich kann mir kaum eine Welt vorstellen, wo man es zulassen wird, dass Bitcoin überlebt, wo sie derzeit alles in ihrer Macht stehende tun, um Jagd aufs Geld zu machen. Kanada überlegt bereits, Bitcoins zu besteuern, und die Bedenken, die seitens des US-Kongresses zum Ausdruck gebracht wurden, deuten ganz klar darauf hin, dass Bitcoin unter ihre Rechtsdefinition der Geldwäsche fällt.

Was einst nur beim Kampf gegen die echte Geldwäsche Anwendung fand – wie den Aufkäufen von alten Straßenmotels in den 30er Jahre durch die Mafia, bei denen sie dann vorgaben, dass sie jede Nacht voll ausgebucht seien, um illegal Geld ins System schleusen –, kommt jetzt sogar bei der Gold- oder Bargeldlagerung in Schließfächern zum Einsatz. Ein Bankkonto außerhalb der USA zu haben, gilt heute bereits als Geldwäsche, da dadurch nicht besteuerte Gelder vor der Regierung verborgen werden. Bitcoin passt also genau in diese Kategorie. Ja und welcher US-Bundesrichter würde gegen die US-Regierung entscheiden? Keiner!

Der Nachteil von Methoden, die vom Staat als Geldwäsche ausgelegt werden, ist, dass sie einen damit finanziell komplett auslöschen können und man nebenbei noch für 25 Jahre im Gefängnis landen kann.

weiter

Kommentare
  1. […] »Die Ausmerzung von Bargeld: Warum Bitcoin so viel mediale Aufmerksamkeit zuteilwird […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s