Gefährliche Glückspillen – Milliardenprofite mit Antidepressiva – ARD

Veröffentlicht: 21. Februar 2013 von infowars in Gesundheit, Pharmaindustrie, Psychopharmaka, Video Clips, Wissenschaft/ Technik

Kommentare
  1. […] »Gefährliche Glückspillen – Milliardenprofite mit Antidepressiva – ARD […]

  2. Anita sagt:

    Liebe Leute und vorallem Mütter , es ist wirklich nicht einfach , wenn man alleine da steht mit einem kind wo ADHS hat , oder den titel bekommt ! Ich merkte sehr für das dass für mich keine leichte aufgabe wird als mein Sohn zur welt kam „ml“ jede Stunde etwas essen , schlafen 1 stunde , dann wieder etwas essen das ging 1 1/2 jahr so , ich ging fast drauf , ich konnte nicht mehr , mein Mann unterstütze mich nicht , im gegenteil ich kam von ihm wie von Verwanten , bekanten , therapeuten , ärzte nur anweisungen was ich besser machen sollte , was ich ändern muss , wie es mir ging mit meinem sohn zusammen intresierete keinen , bis er selber anfing zu essen , mit hände und so ;-) dann würde er etwas ruhiger und schlief dan auch nal 2-5 stunde in der Nacht . Als ich dann mich vom mann trennte mit tochte 9 und kleinen sohn 1 und meinem „ml“ wollte ich hilfe , es gab freunde die waren da und sind es heute noch , aber der rest war nur eine plage , kindergarten , schule ect , mit 6 bekam er Ritalin ! Am anfang war es für mich eine riesen grosse entlastung , er nam sachen war , wie zb vogel gezwischer , sitze etwas ruhiger ect , aber als die lehrer meinte es musste immer mehr und höhere dosis sein , dann macht ich nicht mehr mit ! Die Ärzte wollte mehr und stärkere geben , dazu war er sehr schlank und klein für seine alter , was auch typisch ist ubd wolten dann medikamente geben das er zunahm , mehr wächst! Dann ist mir de kragen geplatzt .
    In den Sommerferien sezte ich es langsam ab , als er danach wieder in der schule war do nach 3 monaten , meinte alle , ärtze, lehrer , schulverwaltung ect , sehen sie es ist dich gut das sie die dosis angepasst haben , jetzt ist wieder voll dabeit !!!
    Ich lachte und sagte , seit ihr bescheuhert seit er das Ritalin nicht mehr nimmt ist er besser !!!
    Er hat seit den letzten zwei jahren 25 cm gewachsen , wie ein wunder , hat zugenommen normal , und geht in die letzte Realschule und fängt normal eine lehre an . Und wird sind alle glücklich .

    Ich gebe euch nun mit unterstütz solche leute , mütter ! Sie brauche eure hilfe , wie einfach nur zuhören , mal sie entlasten , sei es bei der hausarbeit , oder das sich die mutter mal für 2-3 stunde erholen kann unsw es gibt vieles !
    Und an alle Lehrer denk auch mal daran es muss nicht immer alles cool sein und marken kleider , es muss von Herzen kommen ! Das aussehen ist das eine aber das andere ist das zusammen sein , zusammen halten , früher ging es auch , da ging mal in der scheune spielen im nachbar helfen Apfel ablesen , ect heute geht man zum nachbar play 3 spielen :-( traurig oder sitz an einem tisch und jeder spielt mut seinem iphon !
    Lasst euch nicht unterkriegen , an alle die ein Herz haben ! Lg Anita . H

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s