Gastkommentar Evelyn Hecht-Galinski: Kritik ohne Konsequenzen !

Veröffentlicht: 24. Dezember 2012 von infowars in Israel, Video Clips

Merkel hat in der Pressekonferenz mit Israels Ministerpräsident Netanjahu die israelische Siedlungspolitik kritisiert, mit dem diplomatischen Satz: „Wir sind einig, dass wir uns nicht einig sind“ (We agree to disagree), doch das war es auch schon. Die Kanzlerin lobte in ihrem Statement die Zusammenarbeit, betonte abermals, dass „die Sicherheit Israels Teil der deutschen Staatsräson“ sei und verfälschte mit der unrichtigen Aussage, dass bei den „jüngsten Eskalationen“ im Gaza-Streifen die Schuldfrage eindeutig geklärt sei, „Hamas-Extremisten“ hätten mit ihrem fortdauernden Raketenbeschuss Israel zum Handeln genötigt.

Kommentare
  1. […] »Gastkommentar Evelyn Hecht-Galinski: Kritik ohne Konsequenzen ! […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s