Selbst gemacht? Türkei nutzt “syrischen Angriff” zum Krieg

Veröffentlicht: 5. Oktober 2012 von infowars in Krieg, Terror unter falscher Flagge

Wieder mal “Wag the dog”…

 

Sender Gleiwitz, Golf von Tongking, 9/11, Brutkastenstories, Racak-Massaker… Immer wieder führten fingierte Geschichten zum Krieg. So auch diesmal?

Die türkische Armee hat mit Angriffen auf Syrien begonnen. Auch heute morgen wieder. Syrische Soldaten sterben im türkischen Artilleriefeuer. Die NATO diskutiert den Bündnisfall. Mehr dazu hier.

Der Vorwand: 5 Tote gestern auf türkischer Seite. Aber wer hat geschossen?

Die türkische Tageszeitung Hürriyet schreibt: The authorities said that if the attack had been conducted with mortar shells it could may have been done either by forces from the al-Assad regime, the Free Syrian Army rebels, or by terrorists.  However, as it was revealed that the attack was conducted using a bomb, Turkish forces bombed Syrian army targets in return.

 weiter

Kommentare
  1. […] »Selbst gemacht? Türkei nutzt “syrischen Angriff” zum Krieg […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s