Wie man einen Garten Eden erschafft

Veröffentlicht: 12. Juni 2012 von infowars in Lebensmittel, Umwelt/ Natur

Statt die Fussballspiele der Europameisterschaft zu gucken, die sowieso nur eine Marketingshow der Sportartikelhersteller sind, schaut euch lieber folgenden Film übers Wochenende an, wie man einen Garten Eden errichten und erstaunliche Ernten erzielen kann. Setzt die Ideen in der Praxis um, als Beginn für eure Emanzipation vom perversen System. Das Endspiel der Euro steht ja ohnehin schon fest. Es lautet: Nike gegen Adidas. Die Nationalmannschaften spiele dabei keine Rolle, sind nur emotionale Ablenkung für die Massen.

Selber Lebensmittel zu produzieren ist das gefährlichste was man tun kann, denn es besteht die Gefahr die eigene Freiheit zu erlangen!

BACK TO EDEN ist ein Film über die Geschichte eines Mannes, der mit Gottvertauen gelernt hat durch simple Methoden einen wunderbar blühenden und produktiven Garten zu gestalten und zu bewirtschaften. Das organische System auf Nachhaltigkeit basierend, ist das Resultat aus Paul Gautschis 55 Jahre an erstaunlichen Beobachtungen und Erfahrungen mit der Natur, welche das Interesse von Besuchern aus der ganzen Welt geweckt haben. Bisher wurde aber Pauls Methode noch nie so dokumentiert und zur Nachahmung aufbereite wie mit diesem Film.

Paul hat auf einem völlig ausgetrockneten lehmigen Boden einen fruchtbaren Garten geschaffen, der keine Bewässerung, Unkraut- vernichtungsmittel und zusätzliche Dünger benötigt. Hauptbestandteil seiner Methode ist die Verwendung von Mulch zur Abdeckung und zum Schutz der Erde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s