Geheimplan für ein totales Europa

Veröffentlicht: 3. Juni 2012 von infowars in Diktatur, EU
Fight the PowerWie die Welt-Online am Sonntag meldet, wird hinter verschlossenen Türen an einem “Geheimplan” für das totale Europa gearbeitet. Stabiler und nachhaltiger soll es werden, eine Fiskalunion, ein Begriff den bis heute viele Menschen nicht zu deuten wissen. Der so genannte Fiskalpakt ist die vertragliche Grundlage für dieses undemokratische Vorhaben. Wer 2011 unser Video “Schäuble : Die Fiskalunion kommt binnen 24 Monaten” gesehen hat, musste nicht auf diesen Bericht in der Welt warten, um zu wissen, dass dieser Plan in Arbeit ist. Mit kleinen Änderungen am Lissabonvertrag würde man das umsetzen ob einige nun wollen oder nicht, stellte Schäuble schon beim ECB2011 klar. Wir haken nach.
Für das Verständnis möchte ich zunächst kurz die recht einfache Erklärung von Wikipedia zur Fiskalunion zitieren:

Unter einer Fiskalunion versteht man die gemeinsame Fiskalpolitik innerhalb eines föderalen Staates oder mehrerer Länder. Eine Fiskalunion verfügt über gemeinsame Institutionen, die befugt sind, mittels der Beeinflussung von Steuern und Staatsausgaben regionale und konjunkturelle Schwankungen auszugleichen. Die entsprechende vertragliche Vereinbarung nennt man „Fiskalpakt“.[1]

Herr Schäuble sagt in dem Video auch ganz offen, dass die klassischen Nationalstaaten ausgedient haben und begeht damit in meinen Augen eigentlich Hochverrat. Der Amtseid welchen er einst leistete verlangt sein Bestes zum Wohle des deutschen Volkes.

weiter

Kommentare
  1. […] »Geheimplan für ein totales Europa […]

  2. It’s become somewhat of a rarity to find original online article content anymore. I’m very surprised to find this well-written impressive article. You have many logical points here that compelled me to consider your side.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s