Der Mythos HIV – Vortrag von Michael Leitner

Veröffentlicht: 17. April 2012 von infowars in Gesundheit, Pharmaindustrie, Video Clips

Eine kritische Analyse der AIDS-Hysterie. Absurde Statistiken, schlampige Virusnachweise, untaugliche Tests und illegale Medikamente!

Seit mehr als 20 Jahren ist AIDS in den Schlagzeilen. Doch schaut man hinter die Kulissen der „HIVologen“, dann treten erstaunliche Tatsachen zu Tage.

Michael Leitner (Journalist) hat hinter die Kulissen der AIDS-Industrie geblickt. In seinem Vortrag beweist er, dass die HIV-Industrie nur Irrtümer, Fälschungen, Widersprüche und Todesopfer produziert hat. Das untermauert er anhand von Artikeln aus Ärztezeitung und Ärzteblatt, Veröffentlichungen des Robert Koch Institutes und vielen weiteren Dokumenten.

Kommentare
  1. heinz rühl sagt:

    habe meinen sohn 3 monate alt am 3.tag nach 5 fach impfung tot im arm gehalten. habe befreundetes ehepaar ohne erfolg vor impfungen gewarnt.beide kinder zeigten nach impfungen die von ihnen beschriebenen symtome in schwerster art. hyper aktiv.,autismus,totale wesensveränderung.trotz hochintellekt,sonderschule.sie waren vor impfung normale liebe kinder. wann kapieren die verantwortlichen staatl. organe. gruß . rühl

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s