Das Ende des Maskenballs

Veröffentlicht: 16. April 2012 von infowars in Anarchie, Voluntarismus

https://i1.wp.com/diepresse.com/images/uploads/e/9/c/749212/ende_maskenballs_hoppe20120413214227.jpg

Hans-Hermann Hoppe ist einer der radikalsten Denker der Gegenwart. Sein neues Buch setzt dort an, wo Staatsphilosophen aufhören: bei der Demokratie als Quelle andauernder Missstände.

Gerade heute, wo die demokratischen Sozialstaaten ins Wanken geraten und langsam zugrunde gehen wie einst die sozialistischen Diktaturen im Osten, ist es für hellhörige Zeitgenossen durchaus sinnvoll, sich den wahren Ursachen dieser Entwicklung philosophierend und lesend anzunähern – auch wenn es für diese Runde vermutlich nichts mehr bringt. Denn wie könnten jene, die sich die Muße nahmen, hinter den Vorhang zu blicken, die Ereignisse jetzt noch aufhalten.

weiter

Kommentare
  1. Schlomo ben Fundisatani sagt:

    Was ist „unsere“ Wirtschaftsverwaltung des vereinigten Wirtschaftsgebietes nach Artikel 133 Virtual-GG unter Merkel? Um Vorschläge wird gebeten. Die Auslosung der Preise erfolgt unter Ausschluß des Rechtsweges. Der erste Preis ist ein kostenloser Aufenthalt in einer „unserer“ Justizvollzugsanstalten mit Vollpension und Schweinefraß.

    Argentiniens Präsidentin enteignet Ölriesen YPF
    „Ich bin Staatsoberhaupt, kein Ganove“
    17.04.2012, 07:51
    Von Sebastian Schoepp
    Es ist ein einmaliger staatlicher Eingriff: Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner verstaatlicht nach einem langen Streit den größten Ölkonzern des Landes. Dem seien seine Aktionäre wichtiger als die Bevölkerung. In Spanien, dem Land des Mutterkonzerns Repsol, reagiert ein Minister wütend. Kirchner spricht von Einschüchterungsversuchen.

    Argentinien enteignet den größten Ölkonzern des Landes. Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner teilte am Montag mit, dass der Staat die Aktienmehrheit von YPF übernehmen wird, das ist eine Firmentochter des spanischen Ölkonzerns Repsol. Dem Kongress wurde am Montag ein entsprechender Gesetzentwurf vorgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s