KenFM über: Zionistischer Rassismus (jüngstes Opfer: Günter Grass)

Veröffentlicht: 5. April 2012 von infowars in Israel, USA, Video Clips

Ein Aufschrei geht durch die deutsche Presselandschaft. Der Grund: Ein ziemlich harmloses Gedicht des Schriftstellers Günter Grass, in dem er eine alternative Sichtweise auf den Konflikt Israel – Iran anbietet. Doch wenige Stunden nach Veröffentlichung des Gedichts stand fest: Günter Grass muss ein Antisemit sein!! Unzählige Personen des öffentlichen Lebens versuchten zu verhindern, dass das Gedicht ernst genommen wird. Unter ihnen auch Mitglieder der von Norman Finkelstein so titulierten „Holocaust-Industrie“. Eine Vereinigung, die immer und überall Antisemitismus sieht, selbst, wenn die Politik des Staates Israel vollkommen unabhängig von seiner Religion kritisiert wird.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de

Kommentare
  1. frankgerloff sagt:

    macht alle denn mund auf !
    dies war ein aufruf für frieden ,das man die wahrheit in plotik und mainstreammedien verdreht ist ja nix neues.
    am besten ihr hört sie euch gar nicht mehr an,dann sind sie bald verschwunden…geschichte

  2. […] KenFM über: Zionistischer Rassismus (jüngstes Opfer: Günter Grass) (infowars-deutschland) […]

  3. […] sich als Opfer fehlerhafter Medienberichte Herr Broder im Feuilleton-Vorgarten deutscher Gazetten KenFM über: Zionistischer Rassismus Schröder will den totalen Euro CDU will Lebens-Steuer ab 25 Schweiz-Debatte: SPD zündelt weiter […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s