Berichte der Mainstream-Forschung über Climate-Engineering

Veröffentlicht: 4. April 2012 von infowars in Chemtrails

https://i1.wp.com/infokrieg.tv/wordpress/wp-content/uploads/2012/01/000_APW2002081668021-trails.jpg

Andreas schickt uns eine Liste mit interessanten Studien über die Wissenschaft des Climate Engineering – die dramatische Beeinflussung des globalen Klimas durch technologische Maßnahmen wie das Versprühen von Gigatonnen an Mikro-Partikeln in der Athmosphäre.
Eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützte Studie zu gezielten Eingriffen in das Klima, eine Art Bestandsaufnahme über die Möglichkeiten des Climate Engineering:

http://www.bmbf.de/pubRD/CE_Studie2011-Gesamt-final-Druck.pdf

Hier wird erstaunlich detailliert über Betriebskosten von “Einbringung von Staub oder Reflektoren im erdnahen Orbit”, über die “Ausbringung von Schwefel in die Stratosphäre (>18 km) mit bestehenden Flugzeugen” bis hin zur “Ausbringung von Nanopartikeln in die Stratosphäre” faktisch informiert. Makaber.

Gerade die Fakten zur Schwefeleinbringung basieren auf einer Studie von Dr. Wilfried Rickels und Prof. Gernot Klepper, wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Weltwirtschaft in Kiel. Forschungsschwerpunkt: Climate Engineering ;) .
In ihrem Bericht:

weiter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s