Heimliche Grundgesetz-Änderung: Bürger soll nicht mehr in Karlsruhe klagen können

Veröffentlicht: 29. März 2012 von infowars in Politik

Die deutschen Parteien versuchen, durch eine Änderung des Grundgesetzes den Gang vor das Bundesverfassungsgericht für Privatpersonen zu erschweren. Damit könnten Klagen wegen Verletzung des Grundgesetzes drastisch eingeschränkt werden.

weiter

Kommentare
  1. […] »Heimliche Grundgesetz-Änderung: Bürger soll nicht mehr in Karlsruhe klagen können […]

  2. Rüdiger sagt:

    (verläßliche) Quelle oder es ist eine Ente.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s