Abhörbänder geschreddert – LKA vernichtete NSU-Beweise

Veröffentlicht: 23. Dezember 2011 von infowars in Deutschland, Staatsterror, Terror unter falscher Flagge

Sehr gerne würden die Ermittler Gesprächen von Helfern der Zwickauer Terrorzelle lauschen – dumm nur, dass die Mitschnitte von Telefonaten auf Anweisung der Staatsanwaltschaft zerstört wurden. Auch die Rohrbomben, mit denen die Neonazis 1998 hantierten, sind nicht mehr existent. Das muss das Landeskriminalamt Thüringen einräumen.

weiter

Kommentare
  1. […] »Abhörbänder geschreddert – LKA vernichtete NSU-Beweise […]

  2. Daniel Braune sagt:

    In Siegen ist das eine Sportart.

    MfG Daniel Braune

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s