EU sagt, Wasser sei nicht gesund

Veröffentlicht: 22. November 2011 von infowars in Diktatur, EU, Gesundheit, Lebensmittel, Wissenschaft/ Technik

(Zentrum der Gesundheit) – Die EU steht finanziell kurz vor dem Zusammenbruch, doch für eigenartige Untersuchungen und neue Verbote ist scheinbar immer Geld übrig, wie das folgende Beispiel zeigt: Am 17. November 2011 wurde das Ergebnis einer 3-jährigen Analyse veröffentlich, die Aufschluss darüber bringen sollte, ob das Trinken von Wasser vor Dehydrierung schützen kann. Laut den EU-finanzierten Experten kann regelmässiges Wassertrinken paradoxerweise nicht vor Wassermangel schützen. Diese Untersuchung hat nun zur Folge, dass Unternehmen, die Wasser verkaufen, nicht mehr mit dem Slogan werben dürfen, Wasser sei gesund und schütze vor Dehyratation. Sind solche Untersuchungen und Verordnungen wirklich nötig?

Tinkwasser Wasser schützt laut EU nicht vor Dehydration

 

EU Untersuchung über Wasser

Wenn man die aktuelle Finanzlage der EU betrachtet, ist es doch offensichtlich, dass die EU eigentlich an allen Ecken und Enden sparen sollte. Trotzdem werden Gelder für unnötige Untersuchungen aus dem Fenster geworfen. EU-finanzierte Experten haben nun 3 Jahre darüber diskutiert, ob Wasser den Körper vor Dehydratation schützen kann, und ob man damit werben dürfe, dass Wasser gesund sei.

Das Gremium von 21 Wissenschaftlern hat vergangene Woche die erstaunlichen Ergebnisse präsentiert: Regelmässiges Trinken von Wasser scheint nicht zur Rehydrierung beizutragen oder gegen Dehydrierung zu helfen. Wenn Wasser nicht vor Wassermangel schützt, was dann?

weiter

Kommentare
  1. ginsterburg sagt:

    na coca cola mit aspartam
    oder 80%iger schnapps
    evtl auch micl aus der industrie mit eiter drin und e-colli

    vielleicht ist es auch am gesündesten, wenn wir uns einfach alle aufhängen, schon wegen des ganze CO2, das wir ausatmen

  2. Wini sagt:

    Applaus, Applaus, Applaus! Die EU ist wirklich einsame Spitzenklasse in Sachen Selbstdemaskierung. Was besseres kann uns doch kaum noch passieren, als diese Orwellsche Livesatire…

  3. NachDenkSeitenInge sagt:

    Das passt genau in diese Zeit: Krieg = Frieden, Demokratie = Sklaventum, Terror=False Flag/Staatsterror, Gesundheit=Krankheit, Atomstrahlung schadet nicht, Streifen am Himmel sind Kondensstreifen, CO 2 ist der Hauptverursacher unseres Klimawandels usw.

    Ein erneuter Versuch zur Volksverdummung, wahrscheinlich, damit wir endlich erkennen, was
    sich eigentlich wirklich tut auf unserem Planeten, wie weit Lügen und Zerstörung fortschreiten, wenn wir nicht endlich in Massen dagegen angehen und den Spuk durch unseren “Ungehorsam”
    beenden. Stellt euch vor, es ist Krieg (Ausbeutung usw.) und keiner geht hin.
    Danke für den Hinweis an Infowars!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s