Raus aus dem Hamsterrad durch persönliche Freiheit

Veröffentlicht: 18. September 2011 von infowars in Anarchie, Voluntarismus

https://i0.wp.com/www.freiwilligfrei.info/wp-content/uploads/2011/09/Andre-Stern-150x150.jpg

Ich habe eine Theorie. Ich äußere sie manchmal, wenn es zum Thema passt, und eigentlich ist sie auch mehr ein Gedanke. Ich bin fest davon überzeugt, dass 95% der Menschen einer Arbeit nachgehen, die ihnen keinen Spaß bringt. Viele werden durch ihre Arbeit unglücklich und empfinden das Leben wie einen Marathonlauf oder ein ständiges Strampeln im Hamsterrad des Lebens. Sie hoffen auf den schnellen Feierabend und fürchten den Montag.

Das, was diesen Menschen fehlt, ist Leidenschaft. Welcher Junge steht mit 8 vor seinen Freunden und sagt, dass er davon träumt, Gerüstbauer zu werden.

Ich zum Beispiel wollte immer Archäologe werden und im ägyptischen Sand nach Schätzen graben. Heute bin ich Kaufmann. Hat wohl nicht geklappt.

Irgendwie scheint unsere Gesellschaft, Leidenschaften nicht zu mögen, warum wohl sonst gestalten wir das Leben unserer Kinder immer in der gleichen Weise?

Drei Jahre Kindergarten, 9-13 Jahre Schule und Studium oder Lehre, für jedes Kind der gleiche Weg und wenig Raum für Individualität.

weiter

Kommentare
  1. […] »Raus aus dem Hamsterrad durch persönliche Freiheit […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s