So Sicher Wie Nie (9/11) – Jan Gaertig

Veröffentlicht: 12. September 2011 von infowars in 911Truth, Music, Terror unter falscher Flagge, Video Clips

Die Durchwahl zur ZDF – Redaktion: 06131 702161 einfach mal anrufen und endlich wahrheitsgemäße Berichterstattung fordern, aber so das der Draht heißläuft bitte … :-)

Aus 2001 wurde inzwischen 2010. Millionen Tote. Jeder Autodiebstahl eines Kleinkriminellen wird gründlicher Untersucht als die sogenannten Terroranschläge. Viel hat sich nicht getan.

Die Wahreit liegt immer noch wohlgehütet im Tresor der Mächtigen. Die Medien wären der Schlüssel zur kompletten Aufklärung. Nur haben die leider auch kein Interesse daran beizutragen den Tod von unzähligen unschuldigen Menschen aller Nationen aufzuklären. Im Gegenteil. Es wird alles getan, um die Lüge des Terrors aufrecht zu erhalten. Warum!? Für viele Menschen ist die Erklärung einfach.

Wir wollen endlich Wahrheit und somit friedliche Zustände.

Für eine Wiederaufnahme der Untersuchungen zum 11. September, denn das ist die Grundlage für unsere fatale Kriegs – und Wirtschaftspolitik in Deutschland und in der Welt. Die Regierung versucht uns immer im Glauben zu halten uns gegen die (nicht existierende) Terrorgefahr schützen zu müssen, auch wenn es gegen das Grundgesetz verstößt, bzw. gegen den Willen der Bevölkerung.

Kommentare
  1. […] »So Sicher Wie Nie (9/11) – Jan Gaertig […]

  2. Frank56 sagt:

    Ja, es stimmt mich traurig zu sehen, was Medien vollbringen können. Und es stimmt mich traurig, wenn Menschen nicht Ihren Verstand gebrauchen! Ich erinnere an die Bibel: (Bsp.:)
    3. Mose: 20:10 | 20:13 | 20:15
    Ich kann mich nicht erinnern, dass jemand wegen Ehebruch, Homosexualität oder Sex mit einem Tier die Todesstrafe erhält.

  3. Frank56 sagt:

    Obiger Antwort war zum Inhalt des Video „Medienhetze gegen Pierre Vogel“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s