Lügen und Medienmanipulation im Zusammenhang mit den Protesten in Syrien

Veröffentlicht: 3. August 2011 von infowars in Propaganda, Protest/Aktivismus

Pierre Piccinin

Der folgende Artikel konzentriert sich auf die Protestbewegung in Syrien Mitte Juli und lässt andere Ereignisse unberücksichtigt. Dennoch zeigt er auf, dass die Quellen der etablierten Medien systematisch die tatsächlichen Zahlen manipulieren.

Hama – 500.000 Demonstranten (AFP Nachrichten)[1]

In diesem Juli reiste ich nach Syrien, um einen tieferen Einblick in die Gründe der politischen Protestbewegung zu gewinnen. Ich konnte mich im ganzen Land frei bewegen und reiste von Daraa nach Damaskus, Homs, Hama, Marrat an-Numan und bis nach Jisr al-Shigur an der Grenze zur Türkei. Selbst Deir ez-Zor suchte ich auf – alles Regionen, von denen die Medien über massive Gewaltausbrüche berichtet hatten.

Ich war unmittelbarer Zeuge der unterschiedlichen internen Streitigkeiten, von denen einige gewaltsam verliefen und ganz andere Ursachen und Ziele als die friedliche Protestbewegung

verfolgten. So versucht etwa die Moslem-Bruderschaft eine islamische Republik zu errichten, was wiederum sowohl Christen als auch Moslems in Schrecken versetzt.

Ich war überrascht mitzuerleben, wie die westlichen Medien, ganz im Gegensatz zu meinen eigenen Recherchen, Syrien als ein Land darstellten, das sich im Zustand einer ausgewachsenen Revolution befindet.

Tatsächlich schienen die umfassenden Protestbewegungen etwas ins Stocken geraten zu sein. Bei vielen Demonstrationen versammelten sich in der Regel nur wenige hundert Menschen in der Nähe von Moscheen, was auf einen islamistischen Hintergrund hindeutet. Nur in der Stadt Hama, die eine kulturelle Hochburg der Moslem-Bruderschaft darstellt und sich in einem Belagerungszustand befindet, stößt man daher auf Massenproteste.

weiter

Kommentare
  1. […] »Lügen und Medienmanipulation im Zusammenhang mit den Protesten in Syrien […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s