Hollywood startet Massengehirnwäsche-Kampagne als Vorbereitung auf die nächste Freisetzung von biotechnisch hergestellten Viren

Veröffentlicht: 19. Juli 2011 von infowars in Gesundheit, Propaganda

Ethan A. Huff

Die Unterhaltungsindustrie ist kein unbekanntes Wesen für staatliche Propagandafeldzüge, darin bilden die jüngsten Hollywoodfilme keine Ausnahme. Schon ein kurzer Blick auf den Trailer für den neuen Film Contagion lässt erkennen, dass es sich hier wohl eher um eine massive Gehirnwäsche-Kampagne handelt, die die Amerikaner psychologisch auf die nächste absichtliche Freisetzung eines biotechnisch hergestellten Virus vorbereiten – während die Zuschauer gleichzeitig auf subtile Weise darauf programmiert werden, die Vorstellung zu akzeptieren, im Falle eines Ausbruchs einer großen, verheerenden Seuche wäre eine Impfung die einzige Lösung.

Diese Taktik ist natürlich nichts Neues. Lässt man die Themen der großen Filme, die in den letzten Jahrzehnten auf den Markt gebracht wurden, noch einmal Revue passieren und vergleicht sie damit, was jeweils nicht viel später in der realen Welt geschah, dann zeigt sich mit geradezu gespenstischer Deutlichkeit, dass Hollywood eng mit den Absichten und Plänen der Kräfte verbunden ist, die heute die verschiedenen Regierungen der Welt, die US-Regierung nicht ausgenommen, in der Hand haben.

Viele – wenn nicht gar alle – Filme, die heute herauskommen, sind, so scheint es, nichts weiter als psychologische Manipulationsversuche, um entweder die Menschen geistig so abzustumpfen, dass sie eine bestimmte politische Agenda übernehmen, oder um ihr Denken buchstäblich für kommende Katastrophen zu konditionieren.

weiter

Kommentare
  1. […] »Hollywood startet Massengehirnwäsche-Kampagne als Vorbereitung auf die nächste Freisetzung … […]

  2. Frank56 sagt:

    Wir haben es mit Gegnern zu tun, die ein smartes Lächeln besitzen, de redegewand sind, die manipulieren, korrumpieren, desinformieren aber eines missen lassen, jede Form von Gefühl!
    Darauf sollte man sich einstellen. Was tun in so einem Fall?

    Vielleicht mal einen Biologen zu diesem Thema befragen. Wie vermehrt sich ein Virus, wie lange lebt ein Virus, was sollte ich tunlichst vermeiden, ich weiß es nicht.

    Ich persönlich halte dieses absichtlich herbeigeführte Szenario jederzeit für vorstellbar, sogar noch heute! Wer ohne Rechtfertigung die Hoheit unserer Luft hat (Chemtrails), der könnte Viren ohne das Wissen andere einfach mit versprühen, das wüßte nicht einmal der Pilot. Die Recherche nach dem Übeltäter führt zu dem Bruder von Bin Laden, oder dem heiligen islamischen Kämpfer.

    Spiegel Online 26.09.2005:
    Biowaffen, US-Militärs wollen Anthrax kaufen. Per Internetausschreibung wird ein Anbieter gesucht, welcher größere Mengen des Milzbrand-Erregers herstellen kann, „möglicherweise wollen die Militärs die Abwehr von Bio-Waffen testen, oder aber das Ausbringen der Erreger.“

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,376690,00.html

    Wr habe es mit kranken Individien zu tun, das sind für mich keine Menschen mehr.

  3. Jesomo sagt:

    Die ganze Welt liegt in der Macht dessen, der Boese ist. Das Ziel de Boesen ist, die Unweissheit der Menschen auszunutzen. Menschen werden Diener des Boesen, wie kleine Kinder die fuer eine Tafel Schokolade ein Becher Biokampfstoff in einen Wasserversorgungsspeicher schuetten und werden noch glauben gemacht es diene einem guten Zweck, man kann dem Onkel vertrauen, denn er ist ja erwachsen. Ausserdem schmeckt Schokolade lecker und macht gluecklich. Man kann damit sogar das Nachbarmaedchen imponieren. Viele Politiker und Angestellte sind wie so ein kleines Kind. Sie werden manipuliert, getaeuscht und mit Autos, Haeusern, Frauen und bestem Essen freudig gemacht. So faellt es ihnen leicht dem Boesen Onkel zu vertrauen und unsagbar Boeses und grauenvolles seinen Bruedern und Schwester, seinen Mitmenschen anzutun. Roemer 13:10 aus der Bibel sagt: „Liebe fuegt dem naechsten nichts Boeses zu, daher ist die Liebe die Erfuellung aller Gesetze.“ Doch uns wird gesagt: „Toete, vergifte, uebervorteile, betruege und beluege andere Menschen. Sie sind alle schlechter als Du, du musst es tun.“ Die Welt ist eine Gladiatorenarena und alle sind unten, die dem Boesen nicht zustimmen und werden aufeinander gehetzt. Wenige % der Landflaeche werden fuer Nahrungsmittelanbau verwendet. Land ist da, Wasser ist da, Man kann 15 Milliarden Menschen ernaehren, aber uns wird gesagt es ist alles knapp. Fuehrt Kriege um Wasser, Brot und um Religionen und Rassenwahn. Teile und Herrsche. Brot und Spiele. Volksverdummung. Das sind beliebte Werkzeuge de Boesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s