Bilderberg-Programm wird bereits umgesetzt

Veröffentlicht: 16. Juni 2011 von infowars in Überwachungsstaat/Big Brother, Bilderberg, Datenschutz, internet

In meinem Artikel über die Agenda der Bilderberg-Konferenz habe ich im Punkt 6 „Die Rolle der sozialen Netzwerke in der Gesellschaft“ beschrieben um was es da geht, nämlich: „Sie haben erkannt, die Kommunikation untereinander über das Internet und die Mobilisierung der Massen ohne ihre Kontrolle, ist sehr gefährlich für sie geworden. Da muss was passieren, um die Meinungsbildung und Steuerung zurück zu erlangen und die Wahrheit zu zensieren.

Prompt kommt heute die Nachricht, in Deutschland wird das sogenannte „Cyber-Abwehrzentrum“ eröffnet, Bundesinnenminister Friedrich warnt vor einer wachsenden Gefahr von Angriffen auf Computernetze der Strom- und Wasserversorgung. Solche Attacken könnten grossen Schaden anrichten und viele Menschen betreffen, sagt er.

Da haben wir es. Das Bilderberg-Programm der Internet-Zensur wird bereits umgesetzt. Selbstverständlich mit der üblichen Ausrede, es geht „nur“ um Sicherheit. Die pösen pösen Hacker sind gefährlich. Das Cyber-Abwehrzentrum soll Behörden sowie Unternehmen dabei helfen, sich dagegen zu schützen. Wie wenn die Steuerzentrale eines Atomkraftwerks am Internet hängt. Lächerlich. Und wenn ja, dann sind sie selber schuld und müssen es nur von der Aussenwelt trennen.

Der beste Schutz vor einem Angriff aus dem Internet ist einfach nicht angeschlossen zu sein. So eine Trennung machen sie bei anderen Sachen auch. Das Militär in der Schweiz hat zum Beispiel eine eigene Stromversorgung und eigenes Kommunikationsnetz, das völlig autark ist und auch funktioniert, wenn die zivilen Einrichtungen stillstehen. Auch die Bahn hat ein eigenes Telefon- und Stromnetz schon immer gehabt.

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s