„Megaritual am 26. Juni in Berlin“: Wo sind die Beweise?

Veröffentlicht: 7. Juni 2011 von infowars in Propaganda, Terror unter falscher Flagge

Ein Zwischenruf an die alternative Szene, nicht jede Verschwörungstheorie kritiklos aufzunehmen und zu glauben.

Eine unheilvolle Voraussagung aus dem Internet schürt derzeit Angst: Das Gerücht von einem angeblich geplanten Terroranschlag am 26. Juni 2011 in Berlin, der von westlichen Geheimdiensten durchgeführt werden soll. Dafür gibt es mehrere Videos, die die These beweisen sollen. Mittlerweile hat auch eine Anwaltskanzlei einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gestellt. Das Thema wurde mittlerweile sehr emotionalisiert. Die Angst vor einem Anschlag in Deutschland, der sehr viele Menschen das Leben kosten würde, macht eine ruhige Analyse für viele Menschen natürlich schwer.

Ich wurde von vielen verunsicherten Menschen angeschrieben, die mich nach meiner Einschätzung gefragt haben. Deshalb versuche ich hier eine nicht emotionale, sondern möglichst ruhige Betrachtung der Sachlage.

weiter

Kommentare
  1. Ich danke dir für die Verlinkung! ;-)

  2. […] »„Megaritual am 26. Juni in Berlin“: Wo sind die Beweise? […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s