Archiv für 29. Mai 2011

http://infokrieg.tv/wordpress/wp-content/themes/platform/functions/timthumb.php?src=wp-content/uploads/2010/06/merkel-eu.jpg&h=&w=480&zc=1

Dieser unsägliche Satz wird nun ganz langsam und endlich auch im Mainstream mal quantifiziert. Der Fokus nähert sich der Wahrheit, die ich im Goldseitenblog und anderswo ebenso wie viele andere politisch inkorrekte Schreiber seit vielen Jahren predige.

Link: Der verheimlichte Super-GAU: Die europäische Gemeinschaftswährung hat Deutschland bislang mehr als 2500 Milliarden gekostet

Zeit wird es. Gastautor des Focus ist übrigens Dieter Spethmann, ex-Chef der Thyssen AG. Der klassische Spinner, “Verschwörungstheoretiker” und “Rechtspopulist” also…
Hoffentlich lesen es die MdBs noch rechtzeitig vor den anstehenden weiteren GR/POR/ORL-”Sonderbailouts” vom Juni. Und rechtzeitig vor den uferlosen, verfassungswidrigen, irreversiblen und letztlich das EUR-Desaster nur wenige Jahre in die Zukunft verschiebenden ESM-Entscheidungen (fällig vor und nach der  Sommerpause)! Man beachte, dass Spethmann von 2,5 Billionen spricht, die der EUR über 10 Jahre bereits gekostet hat. Zufällig war das genau die Summe, die ich in “Versailles ohne Krieg“ mal für die ESM-Zukunft prognostiziert habe [nach dem Ausfall Frankreichs als Zahlerland werden wir nicht „nur“ 50%, sondern über 80% aller ESM-„Garantien“ schultern müssen]. Das wären dann von 1999 bis zum endgültigen EUR-Exitus spätestens 2016 über 5 Billionen EUR. Oder über 17 deutsche Jahreshaushalte!!! Der Hass künftiger unverschuldet verarmter Generationen auf die heute regierenden Entscheidungs-Eliten wird unermesslich sein.

weiter