Projekt INDECT = Panopticon

Veröffentlicht: 24. Mai 2011 von infowars in Überwachungsstaat/Big Brother, Datenschutz, Diktatur, EU, Geheimdienst
http://infokrieg.tv/wordpress/wp-content/themes/platform/functions/timthumb.php?src=wp-content/uploads/2011/05/panopticon-400.jpg&h=&w=480&zc=1

Die Europäische Union entwickelt das Panopticon des 21. Jahrhunderts, ein monumentales Überwachungssystem das Kritiker als „finster“ und „förmlich abschreckend“ bezeichnen und welches Daten aus unzähligen Quellen sammeln würde, einschließlich Überwachungskameras und PCs, um „abnormales Verhalten“ auf dem ganzen Kontinent zu entdecken. Im weiteren Sinne ist dies ein weiterer Schritt hin zur Erschaffung einer paneuropäischen Bundespolizei, bei welcher Informationen und Zuständigkeiten innerhalb eines zentralisierten Systems geteilt würden. Ebenso ist dies ein gewaltiger Schritt hin zur Erschaffung einer europäischen CIA, die nicht den Auftrag hätte ausländische Feinde zu beobachten, sondern die eigene Bevölkerung auszuspionieren. Das Überwachungssystem, bekannt als Projekt Indect, verspricht, was noch vor Jahren in Hollywood-Filmen wie “Der Staatsfeind Nummer 1″ zu sehen war [Hervorhebungen nicht im Originaltext]:

weiter

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s