Archiv für 12. Mai 2011

Das Problem des öffentlichen Eigentums!

Veröffentlicht: 12. Mai 2011 von infowars in Anarchie, Video Clips, Wirtschaft

infowars.wordpress.com
von sandmanFDR

Stellen wir uns 10 Leute auf einer einsamen Insel vor, die ihr verbliebenes Trinkwasser streng rationiert haben. Jeder erhält täglich 500ml Wasser. Jeder hat sein eigenes Glas.
Das Wasser wird immer am Morgen verteilt und jeder dieser 10 Leute entscheidet selbst, wann er sein Wasser trinkt.

Stellen wir uns jetzt eine andere Gruppe von 10 Leuten vor, die ebenfalls auf einer Insel ist und ihr Trinkwasser rationiert hat. Es sind wiederum 500ml für jeden dieser 10 Leute täglich vorhanden. Der Unterschied ist, dass in dieser Gruppe keine 10 Gläser vorhanden sind, sondern ein 5l Eimer und 10 Strohhalme.

Was wird jetzt in den beiden Gruppen passieren?

Werden sich die Mitglieder der einen Gruppe anders verhalten, als die Mitglieder der anderen?

Es ist zu vermuten, dass die Mitglieder der ersten Gruppe sich in der Regel ihr Wasser einteilen und es über den Tag verteilt austrinken. (mehr …)

Paul Joseph Watson
Prison Planet.com
Wednesday, May 11, 2011

Die Ankündigung, mit Hilfe von speziellen Mikrochips in allen Handys zukünftig Regierungsbotschaften zu übermitteln die der Benutzer nicht abstellen kann, ist ein weiterer Schritt hin zur Zentralisierung jeglicher Kommunikation. In New York startete ein Pilotprogramm, welches bis Ende nächsten Jahres auf alle amerikanischen Großstädte ausgeweitet werden soll: Statements des Präsidenten oder lokaler Behörden bei Notständen sowie Mitteilungen über vermisste Kinder (sog. Amber Alerts) erscheinen auf Mobiltelefonen die mit “besonderen” Chips und der passenden Software ausgerüstet sind.

weiter