Libyen : Perversion und Ironie

Veröffentlicht: 17. April 2011 von infowars in Geopolitik, Krieg, UN
Schlagwörter:

Die Nato hält ein Ende des Bombardements in Libyen für möglich, sollte Libyen einige Forderungen erfüllen. Liest man diese, stellen sich einem denken Menschen unweigerlich Fragen. Mit brachialer Gewalt und massiven Luftschlägen – zum Teil bis zu 200 am Tag – wurde Libyen ins Elend gestürzt. Nun wollen jene, die das Unglück in das Land brachten, humanitäre Hilfe an den Opfern leisten.
Zum Teil weiß man nicht ob man lachen oder weinen soll. Die Propaganda dreht Ihre Runden und eine Lüge löst die nächste ab. Zuerst möchten wir aufzeigen, mit welcher Doppelmoral hier an das Werk gegangen wird.

weiter

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s