Obama 2002: Einen brutalen Diktator zu stürzen wäre ein “dummer Krieg”

Veröffentlicht: 10. April 2011 von infowars in Krieg, Obama, Politik

Als Barack Obama im Jahr 2002 Senator von Illinois war, sagte er noch dass ein militärisches Engagement zum Sturz eines brutalen Diktators einem “dummen Krieg” gleich käme und daher abzulehnen sei.

Den “dummen Krieg” den er damals meinte war die drohende Invasion des Irak, mit dem Ziel Saddam Hussein zu stürzen.

weiter

Kommentare
  1. […] »Obama 2002: Einen brutalen Diktator zu stürzen wäre ein “dummer Krieg” […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s