Europa am Ende

Veröffentlicht: 3. April 2011 von infowars in Bank Mafia/Finanzen, EU, Wirtschaft, Wirtschaftskrise/ Finanzkrise

Michael Grandt

Immer neue EU-Krisengipfel, immer mehr Geld, das in das marode Euro-Währungssystem gepumpt wird und immer weitere europäische Länder, die vor dem Bankrott stehen. Doch unsere »Volksvertreter« wollen das alles nicht wahrhaben. Milliarden über Milliarden unserer Steuergelder versenken sie in einem Fass ohne Boden. Dabei ist eines klar: Der Euro und damit die EU sind am Ende.

Die halbseidenen Rettungsmaßnahmen zur Stabilisierung des Euro kosten nur eines: unnötig Geld – und zwar das Geld der Bürger. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass sich die Märkte von den Rettungsaktionen nicht blenden lassen, sondern die volkswirtschaftlichen Kennziffern einzelner schwacher Euro-Staaten immer weiter zerpflücken. Nachdem im Jahr 2009 Rumänien und Lettland de facto vor dem Staatsbankrott standen, erwischte es 2010 Griechenland.

weiter

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s