Tödliche Teletubbies

Veröffentlicht: 7. März 2011 von infowars in Gesundheit, Kindesmißhandlung/ Sex Crimes, Wissenschaft/ Technik

Michael Grandt

Neue Studien beweisen: Tägliches fernsehen kann bei Kleinkindern Hirnschädigungen und Lernstörungen hervorrufen. Dabei ist nicht entscheidend, was die Kinder ansehen, sondern in welchem Alter und wie lange sie vor dem Fernseher sitzen.

Der renommierte britische Wissenschaftler Dr. Aric Sigman, der sich vor allem mit der Entwicklungspsychologie und den Einfluss von Massenmedien auf Kinder befasst, stellte die neuesten Forschungsergebnisse kürzlich Europaabgeordneten in Brüssel vor.

Teletubbies genauso schädlich wie gewalttätige Videospiele?

So sind führende Psychologen einhellig der Auffassung, dass Fernsehkonsum für Kinder unter drei Jahren irreversible Gesundheitsschäden hervorrufen kann. Neu dabei ist die Erkenntnis, dass es nicht entscheidend ist, was die Kinder ansehen, sondern in welchem Alter und wie lange sie vor dem Fernseher sitzen.

Demnach können Teletubbies und andere pädagogische Sendungen für Kinder genau so schädigend sein wie gewalttätige Videospiele, weil die Kinder instinktiv durch das Fernsehen gebannt werden. Die plötzlichen Wechsel von Tönen und Bewegungen rufen eine Veränderung der Reaktionen und des Sehvermögens hervor. Studien haben gezeigt, dass Säuglinge, die auf dem Boden liegen, ihre Hälse bis zu 180 Grad recken, um ihre Umgebung besser beobachten zu können. Der Reiz auf alles Helle und alles, was sich schnell verändert zu reagieren, ist ein evolutionärer Mechanismus, ein Überlebensinstinkt. Deshalb können wir unsere Augen nur schwer vom Bildschirm trennen. Das gleiche Verhalten ist auch bei Tieren zu beobachten.

weiter

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s