Gesundheitsminister Dr. Rösler öffentlich zur Rücknahme der Impfstoffzulassungen aufgefordert

Veröffentlicht: 7. Februar 2011 von infowars in Deutschland, Gesundheit, Impfung, Politik

Minister Rösler muss jetzt ein gerades Rückgrat beweisen
Newsletter | klein klein verlag | 20.01.2011

Dr. rer. nat. Stefan Lanka hat in Konsequenz der klein-kleinen Aktivitäten, an denen viele mitgewirkt haben, Herrn Bundesgesundheitsminister (besser Bundeskrankheitsminister) Dr. med. Phillip Rösler öffentlich zur unverzüglichen Rücknahme der Zulassung eines jeden rechtswidrig zugelassenen Impfstoffs in der BRD aufgefordert.

Auslöser für diese Aufforderung war eine uns erst jetzt bekannt gewordene Antwort des Staatssekretärs Dr. Klaus Theo Schröder vom 22. Juli 2009, die er aufgrund einer Anfrage des fraktionslosen Abgeordneten Henry Nitzsche vor dem Deutschen Bundestag gab. In voller Übereinstimmung mit den Aussagen von klein-klein weist die Bundesregierung vor dem Deutschen Bundestag darauf hin, dass um einen Impfstoff entwickeln zu können, der Krankheitserreger zunächst bekannt sein muss, und somit der Existenzbeweis des Krankheitserregers sachnotwendig ist.

Zweck dieses offenen Briefes ist es nicht, darzustellen, wie klug doch klein-klein wäre. Zweck dieses offenen Briefes ist es auch nicht, den Leser des Newsletters zu helfen, sich daran zu erfreuen, wie schlimm doch alles ist. Zweck des offenen Briefes und dessen Verbreitung ist, dass dieser Brief von jedermann als Instrument zur Überwindung der vom Staat gesicherten Verbrechen im krankmachenden Gesundheitswesen der BRD aufgegriffen und genutzt wird.

weiter

Kommentare
  1. […] »Gesundheitsminister Dr. Rösler öffentlich zur Rücknahme der Impfstoffzulassungen aufgeford… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s