Schwedens Militär hatte Vorwissen über Bombenanschlag in Stockholm

Veröffentlicht: 13. Dezember 2010 von infowars in Terror, Terror unter falscher Flagge
Schlagwörter:,
Schwedens Militär hatte Vorwissen über Bombenanschlag in  Stockholm

Paul Joseph Watson
Infowars.com
December 13, 2010

Schwedens Militär besaß Vorwissen über den Selbstmord-Bombenanschlag, der am Samstag mitten in Stockholm eine Einkaufsmeile getroffen hatte, was darauf hindeutet dass nicht eingeschritten wurde um den globalen Krieg gegen den Terror zu stützen.

“Ein Beamter der schwedischen Streitkräfte (Försvarsmakten) warnte einen Bekannten, eine Gegend inmitten von Stockholm am Samstag zu meiden, wo mehrere Stunden später zwei Explosionen geschahen, was als Terroranschlag bezeichnet wird,”

berichtet The Local, eine schwedische Zeitung in englischer Sprache. Die TT-Nachrichtenagentur beschaffte die Kopie einer Textnachricht die an den Militärbeamten versendet wurde:

“Wenn möglich, meide heute Drottninggatan. Da kann viel passieren…wollte dir nur mitteilen.”

Armeesprecher Jonas Svensson verlautbarte ursprünglich ihm sei die Textnachricht unbekannt, er werde jedoch der Sache auf den Grund gehen. Quellen aus Schwedens Militär räumten später die Echtheit der Textnachricht ein und kommentierten, man würde sich “darauf vorbereiten wie man damit umgehen wird”.

weiter

Kommentare
  1. […] »Schwedens Militär hatte Vorwissen über Bombenanschlag in Stockholm […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s