Forscher: Stillende Mütter sind andere Mütter- höhere Intelligenz der Kinder (I)

Veröffentlicht: 10. Oktober 2010 von infowars in Gesundheit, Lebensmittel

Eva Herman

Wer weiter die moderne Bildungsgesellschaft einfordert, der muss umdenken und den Müttern künftig so viel Zeit wie möglich mit ihren Babys geben: Eine neue Studie bringt das an den Tag, was Bindungsforscher seit über 60 Jahren anmahnen, was von Politik und fortschrittlicher Erwerbsgesellschaft jedoch kaum wahrgenommen wird: Langes Stillen macht die Menschen klüger, leistungs- und belastungsfähiger, selbstbewusster und gesundheitlich robuster. Außerdem ist das Stillen die beste Suchtprophylaxe. In einer Welt, die sich zunehmend aufgrund demografischer Krisenverhältnisse verschiebt, und in der künftig wenige junge Menschen zahlreiche Alte werden versorgen müssen, sollte man genauer untersuchen, wie man diese jungen Menschen für die anstehenden Herausforderungen wirklich stark macht.

 

Je länger ein Säugling Muttermilch erhält, desto größer wird sein Gehirn. Und ein großes Hirn kann Großes leisten: Wenn eine Tierart über ein besonders großes Gehirn verfügt, ist dies in der Regel ein Hinweis auf hohe Intelligenz oder Geschicklichkeit, etwa bei der Nahrungssuche. Zu diesen privilegierten Arten zählen vor allem Säugetiere, darunter auch der Mensch.

Die entscheidende Rolle für die Entwicklung eines großen Hirns, so das Ergebnis der aktuellen Studie, spiele die mütterliche Zuwendung. »Je länger der Nachwuchs im Mutterleib heranreifen kann oder von seiner Mutter gesäugt wird, desto größer und leistungsfähiger kann sein Gehirn werden«, unterstreicht Studienleiterin Weisbecker.

weiter

Kommentare
  1. […] »Forscher: Stillende Mütter sind andere Mütter- höhere Intelligenz der Kinder (I) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s