Männliche Fische entwickeln aufgrund giftiger Chemikalien und Pharmaabwässer weibliche Sexualmerkmale

Veröffentlicht: 14. September 2010 von infowars in Eugenik, Population Control / Bevölkerungsreduktion, Wissenschaft/ Technik
Schlagwörter:

David Gutierrez

Mehr als 80 Prozent der Schwarzbarsch-Männchen im Potomac im Bereich der amerikanischen Atlantikküste produzieren Eier oder zeigen andere weibliche Merkmale, berichtete die gemeinnützige Umweltschutzorganisation Potomac Conservancy und forderte weitere Forschungsanstrengungen zum Thema Fische mit gemischtgeschlechtlichen Merkmalen (Intersex- oder Zwitterfische).

In einer vor kurzem veröffentlichen Untersuchung des US-amerikanischen Geological Survey (USGS), einer wissenschaftlichen Behörde des amerikanischen Innenministeriums, wurden Intersexfische in einem Drittel aller untersuchten Gebiete nachgewiesen. Dabei wurden auf dem gesamten Gebiet der USA auch Schifffahrtswege, Gewässer und Flüsse wie der Mississippi und der Rio Grande in die Studie mit einbezogen. Nach übereinstimmender Ansicht der Forscher ist das Phänomen mit großer Sicherheit auf die Verschmutzung des Wassers etwa mit »endokrinen Disruptoren« (chemischen Substanzen, die das empfindliche Gleichgewicht des Hormonsystems bei Lebewesen stören) sowie pharmazeutischen Produkten zurückzuführen. »Bisher waren wir nicht in der Lage, eine spezifische chemische Substanz oder eine bestimmte Quelle [als Verursacher] zu identifizieren«, erklärte die Biologin Vicki Blazer vom USGS. »Wir versuchen immer noch zu klären, welche chemischen Substanzen hierbei wichtig sind.«

weiter

Kommentare
  1. […] »Männliche Fische entwickeln aufgrund giftiger Chemikalien und Pharmaabwässer weibliche Sexu… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s