Verheugen macht sich die Taschen voll

Veröffentlicht: 28. August 2010 von infowars in EU, Korruption, Politik, Wirtschaft

Wirbel um neuen Job des früheren EU-Kommissars Günter Verheugen. SPD-Politiker gründet mit engster Mitarbeiterin Beratungs-Unternehmen, ohne die EU-Kommission über den Wechsel zu informieren – Brüssel prüft möglichen Verstoß gegen Verhaltenskodex.

Mit seinem Wechsel in die Wirtschaft riskiert der frühere EU-Industriekommissar Günter Verheugen richtig viel Ärger. Der 66jährige, der im Februar aus dem Amt schied, hat mit seiner früheren Kabinettchefin Petra Erler ein Beratungsunternehmen in Potsdam gegründet, berichtet die WirtschaftsWoche in ihrer aktuellen Ausgabe.

Verheugen, der wie Erler als Geschäftsführer der in Potsdam ansässigen GmbH fungiert, hat seinen früheren Arbeitgeber in Brüssel nicht über den Wechsel informiert. Die EU-Kommission prüft nun, ob Verheugen gegen den Verhaltenskodex für Amtsträger verstoßen hat.

weiter

Kommentare
  1. […] »Verheugen macht sich die Taschen voll […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s