Weltgesundheitsorganisation erklärt Schweinegrippe-Pandemie für beendet

Veröffentlicht: 12. August 2010 von infowars in Gesundheit, Impfung, Pharmaindustrie, Schweinegrippe/ Pandemie
Schlagwörter:, , ,

Die verbrecherische WHO und die globalistische Bundesregierung haben beim Pandemieskandal maßlos über die Stränge geschlagen, ihre Günstlinge haben sich in Kooperation mit der Pharmalobby am Steuerzahler bereichert

Propagandafront.de, 11.08.2010

Die demokratisch nicht legitimierten Vereinten Nationen haben ihre frei erfundene Schweinegrippe-Pandemie, bei der angeblich über 18.000 Menschen in 200 Ländern ums Leben gekommen sein sollen, gestern für beendet erklärt.

Die „Generaldirektorin“ der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Chinesin Margaret Chan, verkündete: „Die Welt ist nicht länger in Phase 6 des Influenza-Pandemie Alarms. Wir bewegen uns gerade in eine post-pandemische Periode. Der neue H1N1-Virus ist größtenteils vorbei.“

Die WHO und die mit ihnen in Deutschland kooperierenden Globalisten sind nichts weiter als eine psychopathische Verbrecherbande – ein hochgefährliches Gemisch aus korrupten Wissenschaftlern, Experten, Politikern und Beamten. Wie sich im Verlauf der sogenannten Schweingrippe-Pandemie herausstellte, sollte das deutsche Volk auf Geheiß der globalistischen Bundesregierung mit Nano-Partikeln, Aluminium- und Quecksilberderivaten und anderen nicht minder fragwürdigen Stoffen geimpft werden. Schwangere, Kinder und Alte zuerst, so wie sich das gehört.

weiter

Kommentare
  1. […] »Weltgesundheitsorganisation erklärt Schweinegrippe-Pandemie für beendet […]

  2. […] infowars Veröffentlicht in Allgemein | Schlagworte: beendet, erklärt, für, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s