Kanzler Koch: Die Inszenierung läuft weiter

Veröffentlicht: 7. Juli 2010 von infowars in Bilderberg, Deutschland, Politik

Gerhard Wisnewski

Im Jahr 2005 war Angela Merkel Gast bei der Bilderberger-Konferenz. Kurz darauf wurde sie Kanzlerin. Im Jahr 2009 war Roland Koch bei der Bilderberger-Konferenz – kurz nach der Bundestagswahl 2009 begann eine durchsichtige Inszenierung zur Abwicklung von Angela Merkel und der Koalition. Und raten Sie mal, wer uns nun als Retter verkauft werden soll: Roland Koch.

»Unionspolitiker wünschen sich Koch zurück«, titelte am 3. Juli 2010 das Zentralorgan »Spiegel Online« und wartete gleich mit einer bebilderten Themenseite über den »Schwarzen Riesen« auf: Roland Koch lächelnd, Roland Koch engagiert debattierend, Roland Koch volkstümlich mit einem Teller jonglierend. Kurz: »Alles über Roland Koch«. Fehlt nur noch der Starschnitt zum Ausdrucken und Aufhängen. Kein Zweifel: Die Kampagne zur Einsetzung Kochs als Bundeskanzler geht weiter. Offenbar ist man der Meinung, die Koalition nunmehr ausreichend herunter inszeniert zu haben, um den Deutschen Koch als Kanzler verkaufen zu können.

Ja, aber: Sein Rücktritt? Antwort: Der war psychologisch als Absetzbewegung gegenüber der Berliner »Chaostruppe« notwendig – vor allem aber zur Annullierung von Kochs Dementis, in Berlin etwas werden zu wollen. Nun erscheint Koch als weiser Mann, der sich schon vornehm von dem Durcheinander distanziert hatte und nun »zu Hilfe gerufen« werden kann.

Die Abwicklung von Merkel und die Installation von Koch als Kanzler wurde von langer Hand vorbereitet und bereits auf dieser Website und in meinen beiden Büchern »Drahtzieher der Macht« und »verheimlicht – vertuscht – vergessen 2010« vorhergesagt.

weiter

Kommentare
  1. […] »Kanzler Koch: Die Inszenierung läuft weiter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s