Weimar 2: Kein Volk, kein Reich, kein Euro

Veröffentlicht: 10. Mai 2010 von infowars in Bank Mafia/Finanzen, Deutschland, EU, faschismus, Wirtschaft, Wirtschaftskrise/ Finanzkrise
Schlagwörter:,

Die Beschlüsse von Brüssel sind weitreichend, öffnen diese doch den Weg, dass Europa endgültig dem Schulden-Nirwana der USA folgen kann. Argentinisierung Deutschlands eingeleitet.
Die Weltmacht spielt mit dem Euro

Mit dem Beschluss 750 Milliarden Euro für den Schutz des Euro einzusetzen, wird dieser nicht geschützt, sondern langfristig aufgeweicht. Einzig ein Ausschluss Griechenlands aus der Eurozone hätte zu einem  Wiedererstarken des Euro führen können.

War der Crash an der Wall Street vom letzten Donnerstag ein absichtlich inszeniertes Ereignis, um Europa weichzuklopfen? Oder warum haben die Politiker nicht erkannt, dass nicht Griechenland, Portugal oder Spanien das eigentliche Problem sind, sondern dass es vielmehr um die schuldenmässige Vorbereitung der europäischen Währung auf eine neue Weltwährung geht.

weiter

Kommentare
  1. […] »Weimar 2: Kein Volk, kein Reich, kein Euro […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s