Enthüllt: Deutschland »hilft« Griechenland schon jetzt – mit Tränen- und Kotzgas

Veröffentlicht: 30. April 2010 von infowars in Deutschland, Politik, Polizeistaat, Unruhen/ riots, Wirtschaftskrise/ Finanzkrise
Schlagwörter:

Während die Systempresse noch darüber berichtet, wann möglicherweise die erste Direkthilfe aus Deutschland an Griechenland fließen wird, hat die Realität die Entwicklung längst überholt. Zur Niederschlagung der Volksaufstände hat Griechenland aus deutschen Beständen gewaltige Mengen an Kotz- und Tränengas bekommen. Auch finanziell sind die deutschen Steuerzahler schon längst voll mit dabei – denn das alles wurde auf Kredit geliefert. Bezahlt wird es … vom deutschen Steuerzahler. Jede in Athen und anderen griechischen Städten von den Polizeikräften in die Menschenmassen abgefeuerte Gasgranate schlägt voll beim deutschen Steuerzahler auf …

Die deutschen Systemmedien spekulieren in diesen Tagen darüber, wie viel Gelder wann aus Deutschland zur Rettung des bankrotten griechischen Staates fließen werden. Das ist interessant. Denn die deutschen Steuerzahler zahlen schon längst für Griechenland. Auch den Systemmedien ist nicht entgangen, dass Griechenland (mal wieder) Gasgranaten gegen die eigene Bevölkerung einsetzt. Egal ob Lehrer demonstrieren oder Beamte gegen die Athener Sparpläne auf die Straßen gehen – das Tränengas ist stets bereit.

weiter

Kommentare
  1. […] »Enthüllt: Deutschland »hilft« Griechenland schon jetzt – mit Tränen- und Kotzgas […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s