MMNEWS und Altermedia offline

Veröffentlicht: 30. März 2010 von infowars in internet, Zensur
Schlagwörter:, , ,

Aktuelle News zum Offline Status der Seiten mmnews und altermedia GelbenForum


Mmnews down, altermedia down

verfasst von Tobias, 30.03.2010, 21:24

Man mag von diesen Info-Seiten halten was man will – aber es ist doch wieder mal erstaunlich, dass sie plötzlich „off“ sind.

Zu mmnews gibt es diese Information:

Quelle:

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit gestern Nachmittag gab es Probleme, MMnews zu erreichen. Seit heute Mittag geht leider gar nichts mehr.
Wir kennen die Hintergründe nicht, die zur Abschaltung geführt haben. Allerdings muss es sich um eine interantional koordinierte Aktion gehandelt haben – da MMnews nicht in Deutschland sondern in Asien „steht“.
MMnews wird über Hongkong geroutet. Die Namensserver dort sind auch nicht mehr ansprechbar.

weiter

UPDATE : Die beiden Seiten sind wieder online…!

Kommentare
  1. Joachim sagt:

    Bei mir geht http://www.mmnews.de wieder! Es ist ein DNS-Problem.

    Kann so behoben werden:

    – In Notepad öffnen: c:\windows\system32\drivers\etc\hosts
    – ganz unten eintragen:
    89.107.224.99 http://www.mmnews.de
    Abspeichern
    – Jetzt ist die Seite http://www.mmnews.de wieder erreichbar

  2. Glaube sagt:

    Das ist erst der Anfang! Jede Internetseite die über die Wahrheit schreibt, wird demnächst gesperrt.
    Es ist aber auch das beste Bespiel dafür, dass diese Seiten über die Wahrheit schreiben, welche nicht ans Tageslicht kommen soll.
    Linke Seiten werden nicht gesperrt, da man ja wieder den Kommunismus einführen will!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s