Die Sowjeteuropäische Union gibt Gas im Propagandablitzkrieg Lesen Sie mehr über Die Sowjeteuropäische Union gibt Gas im Propagandablitzkrieg

Veröffentlicht: 24. Februar 2010 von infowars in EU, Propaganda

Die Sowjeteuropäische Union rettet die Menschen „Im Land der Rebellen“ nach einem schweren Erdbeben…in einem Comic für über EUR 200.000 auf Kosten der Steuerzahler

Propagandafront.de, 23.02.2010

Die Europäische Union hat für EUR 220.000 ein Comic herausgeben lassen, welches die „Arbeitsweise des humanitären Diensts der Europäischen Kommission illustrieren soll.“ Jede Ähnlichkeit mit Propagandamachwerken von Hitler, Stalin oder Mao sind rein zufällig und unbeabsichtigt.

In dem Comic werden EU-Bürokraten dargestellt, die ein frei erfundenes Land namens „Borduvia“ (offensichtlich Afghanistan, Pakistan oder ein anderes Gebiet in dieser Region) nach einem schweren Erdbeben mit großzügiger Hilfe der Europäischen Kommission retten. Der Comic ist bisher in Französisch, Niederländisch, Englisch, Italienisch und Deutsch erschienen und hat gegenwärtig eine Auflage von 300.000 Stück.

eupropagandaterror1Na, was für ein Zufall aber auch! Jetzt, wo nach dem Diktat von Lissabon weltweit schon über 50 EU-Botschaften aufgemacht haben.

Lesen Sie mehr über Die Sowjeteuropäische Union gibt Gas im Propagandablitzkrieg von www.propagandafront.de

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s