Sicherheitswahn: Bayrische Grund- und Musikschüler als Terroristen?

Veröffentlicht: 20. Dezember 2009 von infowars in Überwachungsstaat/Big Brother, Biometrie, Deutschland, Polizeistaat

Sind Grund- und Musikschüler potenzielle Amokläufer und Terroristen? In einer bayrischen Schule soll nun der erste Fingerabdruckscanner installiert werden. Ohne Fingerabdruck kommen die Schüler dann nicht mehr in die Schule. Aus »Sicherheitsgründen«.

Im ostbayrischen Gilching, das kaum mehr als 17.000 Einwohner zählt, herrscht in diesen Tagen helle Aufregung. Eigentlich ist Gilching eine wahrlich beschauliche Stadt. Sie liegt im Voralpengebiet am Rande des Fünfseenlandes. Doch nun haben die Behörden eine große Gefahr ausgemacht: Grundschüler und Musikschüler. Die könnten ja zu Terroristen werden oder aber Amok laufen.

weiter

Kommentare
  1. […] »Sicherheitswahn: Bayrische Grund- und Musikschüler als Terroristen? […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s