Weitere Klimadatenfälschung in Neuseeland

Veröffentlicht: 26. November 2009 von infowars in Klimalüge/Ökofaschismus, Nachrichten, New World Order/ Neue Weltordnung, Propaganda
Schlagwörter:, , ,

Der „Climategate-Skandal“ weitet sich immer mehr aus. Wie TBR berichtet, ist die oberste klimaberatende Organistion der Neuseeländischen Regierung, NIWA, unter Kritik geraten, weil sie angeblich die rohen Temperaturdaten manipuliert hat, um eine globale Erwärmung zu zeigen die es gar nicht gibt.

Der Skandal ist in die Öffentlichkeit gelangt, nachdem weltweit die Befürchtung besteht, die Klimawissenschaft ist völlig korrupt und Fälschungen passieren nicht nur im britischen Climate Research Centre CRU, wie ich hier berichtet habe.

Im Falle von Neuseeland zeigen die Zahlen die von der NIWA (the National Institute of Water and Atmosphereric Research) auf ihrer Webseite veröffentlicht wurden einen Trend zur Erwärmung in Neuseeland über das letze Jahrhundert.

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s