Klimaschwindel: Die CO2 Religion als essentieller Bestandteil der Eugenik-Agenda

Veröffentlicht: 2. November 2009 von infowars in Eugenik, New World Order/ Neue Weltordnung, Polizeistaat, Propaganda, Wirtschaft, Wirtschaftskrise/ Finanzkrise
Schlagwörter:, ,

Der Klimaschwindel ist ein essentieller Bestandteil der Eugenik-Agenda der Schattenregierung. Die Schattenregierung hat sich fest vorgenommen den Menschen den CO2-Wahnsinn in die Gehirne einzuschweißen und wird auch nicht davon ablassen, nur weil es auf einmal kälter wird.

In Deutschland, dem Land in der westlichen Welt, in welchem die Schafe nachweislich am Besten dressiert sind, kann man auch mit Höchstgeschwindigkeit diese Eugenik-Agenda vorantreiben, die zweifelsohne – sollte sie nicht durch die Bürger gestoppt werden – in der totalen Verarmung der Massen und der totalen Kontrolle des Staates münden wird.

So soll der „CO2 Fußabdruck“ der Deutschen Schafe maßgeblich gesenkt werden – innerhalb der nächsten 50 Jahre um mindestens 80 %. Der geneigte Propagandaschock-Leser wird wissen, was das heißt und doch sollte es nochmals ausformuliert werden: Zurück ins Mittelalter.

Kommentare
  1. […] »Klimaschwindel: Die CO2 Religion als essentieller Bestandteil der Eugenik-Agenda […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s